Südafrika - Rund um das Kap und Wildlife pur


Kategorie:

Reiseveranstalter:
geführte Gruppenreise
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Südafrika - mit Harry Schobesberger

Kapstadt, Knysna, Port Elizabeth, Garden Route und Südafrikanischen Wein. Erleben Sie mit uns das Kap der guten Hoffnung, und Wildlife pur!

Termin: 15.02.2020 - 26.02.2020

Eine abwechslungsreiche Reise die in der Metropole Kapstadt beginnt und endet. Neben traumhaften Landschaften besuchen Sie die Weingebiete nahe Kapstadts, die durch ihre herrlichen Tropfen Weltberühmtheit erlangt haben, die Austernstadt Knysna sowie die Straußenhochburg Oudtshoorn im Zuge einer geführten Rundreise. Als weiteren Höhepunkt erleben Sie eine Safari in einem privaten, malariafreien Wildreservat nahe Port Elizabeth.  

Voraussichtliches Programm

Flüge mit Austrian Airlines

15.02.2020                        Wien – Kapstadt                              10:15-22:40
26.02.2020                        Kapstadt – Wien                              00:20-10:50

Tag 01 | Anreise | Samstag 15.02.2020

Ankunft am Internationalen Flughafen in Kapstadt. Begrüßung durch die lokale deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

Tag 02 | Kapstadt | Sonntag 16.02.2020

Frühstück im Hotel. Abfahrt zu einer Stadtrundfahrt durch Kapstadt. Besichtigungen schließen u.a. das S.A. Museum, Castle of Good Hope und Fahrt zum Tafelberg (wetterabhängig) mit ein. Anschließend Rücktransfer zum Hotel.

Tag 03 | Kap der Guten Hoffnung | Montag 17.02.2020

Nach dem Frühstück, Fahrt entlang der Küste via Camps Bay zur Hafenstadt Hout Bay. Weiterfahrt entlang der wunderschönen Küstenstraße Champans Peak ins Naturreservat am Kap. Den höchsten Punkt erreichen Sie zu Fuß oder mit dem Funikular. Das Kap der Guten Hoffnung liegt ganz in der Nähe des südlichsten Küstenzipfels von Afrika. Weiterfahrt zur Pinguinkolonie und Marine Stadt "Simon’ s Town", dort Mittagessen mit Fischspezialitäten. Vor Rückfahrt ins Hotel, Rundgang durch die Berühmten Botanischen Gärten von Kirstenbosch.

Tag 04 | Kapstadt – Franschhoek | Dienstag 18.02.2020

Nach dem Frühstück, Fahrt nach Franschhoek zum Bahnhof. Hier werden Sie auf den "hop on, hop off" Wine Tram verschiedene Weingüter mit Weinproben genießen. Den Besucher erwarten im Weinland viele gut ausgeschilderte Weinrouten, auf denen man die verschiedenen Weingüter besuchen und die Weine verköstigen kann. Anschließend Fahrt nach Paarl zur Besichtigung des Taal Monument, danach Rückfahrt nach Franschhoek und Transfer zum Hotel.

Tag 05 | Franschhoek - Route 62 & Oudtshoorn | Mittwoch 19.02.2020

Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Route 62 zum van Loven Weingut zu einer Weinprobe und ein Picknick als Mittagessen. Weiterfahrt nach Oudtshoorn. Am Nachmittag Führung auf einer Straußenfarm gefolgt von einem frühen Abendessen.

Tag 06 | Oudtshoorn – Knysna | Donnerstag 20.02.2020

Nach dem Frühstück Besichtigung der weltberühmten Cango Caves. Anschließend Fahrt entlang dem Outeniqua Pass und Transfer zur Bootsanlegestelle für die Bootsfahrt zum Featherbed Naturreservat. Ein Fischmittagessen ist hier inkludiert. Anschließend Rückfahrt und Besichtigungen um Knysna. Transfer zum Hotel.

Tag 07 | Knysna - Plettenberg Bay – Knysna | Freitag 21.02.2020

Nach dem Frühstück, Fahrt entlang der Garden Route zum Tsitsikamma National Park. Hier bietet sich die Möglichkeit zu einem Spaziergang an. Das Mittagessen wird im Rondebosch Farm Store eingenommen. Rückfahrt nach Plettenberg Bay und Besuch zum Monkeyland. Anschließend Zeit am Strand. Monkeyland liegt etwa 15 km östlich von Plettenberg Bay an der Garden Route. Es ist eine Anlage zum Schutz verschiedenster Affenarten Afrikas und anderer Kontinente. Anschließend Zeit am Strand. Rückfahrt nach Knysna zum Hotel. 

Tag 08 | Knysna - Gondwana Wildreservat | Samstag 22.02.2020

Nach dem Frühstück, Fahrt zum Gondwana Wildreserve. Das Mittagessen wird in der Lodge eingenommen. Am Nachmittag erste Pirschaktivität. Das Abendessen wird in der Lodge eingenommen. Das Gondwana Game Reserve im Herzen der Garden Route und nur vier Fahrstunden von Kapstadt entfernt verzaubert Sie mit seiner einzigartigen Fynbos-Vegetation. Auf über 11000 Hektar haben Sie die Möglichkeit, den „Big Five“ (Löwe, Nashorn, Leopard, Büffel und Elefant) auf einer Pirschfahrt oder Buschwanderung ganz nah zu kommen.

Tag 09 | Gondwana Wildreservat | Sonntag 23.02.2020

Heute wird zu einer Pirschfahrt zum Sonnenaufgang früh aufgestanden. Anschließend Frühstück und Zeit zur freien Verfügung. Das Mittagessen wird in der Lodge eingenommen. Am Nachmittag bietet sich eine weitere Pirschaktivität an, gefolgt vom Abendessen.

Tag 10 | Gondwana Wildreservat – Stellenbosch | Montag 24.02.2020

Nach einer letzten Pirschfahrt und Frühstück Fahrt über Swellendam nach Stellenbosch.

Tag 11 | Heimreise | Dienstag 25.02.2020

Nach dem Frühstück, Fahrt durch Stellenbosch mit Besuch im Dorps Museum. Anschließend Transfer zum Internationalen Flughafen in Kapstadt.

 

Reisebericht unter: https://www.urlaubswelt.com/reiseberichte/rund-um-suedafrika-2016/

DSC 3408
DSC 3722
DSC 3522
DSC 3428
DSC 3659
DSC 3514
DSC 3461
DSC 3479
DSC 3379
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen

  • Flüge mit Austrian Airlines
  • Transport im klimatisierten Reisebus
  • Unterbringung in Zimmer laut Programm
  • Erfahrene lokale deutschsprachige Reiseleitung zusätzlich zum Fahrer
  • Gepäckträgergebühren für Flughafen und Hotels
  • Eintrittsgelder lt. Programm. (Castle of Good Hope, SA Museum, Tafelberg, Chapmans Peak, Cape Point, Funicular, Boulders Beach, Botanischen Garten, Franschhoek Wine Tram, Taal Monument, Weinprobe, Cango Caves, Featherbed Naturreservat, Tsitsikamma NP, Monkeyland, Conservation Levy, 1. Pirschfahrt
  • Mahlzeiten: 10x Frühstück, 6x Mittagessen und 3x Abendessen

Nicht inkludierte Leistungen

  • Mahlzeiten, die oben nicht aufgeführt sind.
  • Persönliche Ausgaben wie: Getränke, Telefon, Wäsche, Trinkgelder usw.#

Mindestteilnehmer 15 Personen

Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
PREISE & VERFÜGBARKEIT
lade Daten


Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben