Australien, Neuseeland

Neuseeland zum Kennenlernen


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Neuseeland
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Neuseeland zum Kennenlernen

Highlights zusammengefasst:

  • Glühwürmchenhöhle in Waitomo
  • Waipoua Wald und Bay of Islands
  • Schifffahrt auf dem Milford Sound

Reiseverlauf:

Pauschalreisende werden mit einem Transfer in das Hotel gebracht. Für Bausteinreisende individuelle Anreise zum Hotel. Die Zimmer stehen ab Mittwoch 15 Uhr bereit.

1. Tag (Mi):  Christchurch

Das Rundreiseprogramm beginnt für alle Teilnehmer am Abend mit einem gemeinsamen Willkommens-Abendessen. Übernachtung: Ibis Hotel Christchurch 3 Sterne A

2. Tag (Do):  Christchurch – Omarama

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Christchurch fahren Sie über Ashburton und Geraldine zum Lake Tekapo. Bei gutem Wetter haben Sie die Möglichkeit, einen Rundflug über die Southern Alps zu buchen und die einzigartige Aussicht von oben zu genießen (optional). Der Tag endet in Omarama bzw. an einigen Terminen in Twizel. Sie übernachten in Omarama im Heritage Gateway Hotel 2,5 Sterne(Landeskat.: 3 Sterne Hotel) bzw. in Twizel im MacKenzie Country Hotel 3 Sterne (Landeskat.: 3 Sterne Hotel) F, A

3. Tag (Fr):  Omarama – Dunedin:

Heute durchfahren Sie das weite Tal des Waitaki Rivers Richtung Oamaru, einer einst bedeutenden Hafenstadt. Auf dem Weg sehen Sie zahlreiche riesige Steinkugeln, die Moeraki Boulders, deren Entstehung immer noch rätselhaft ist. Am Nachmittag erreichen Sie die schottisch geprägte Studentenstadt Dunedin. Übernachtung im Kingsgate Hotel Dunedin 3 Sterne (Landeskat.: 3,5 Sterne Hotel) F, A

4. Tag (Sa):  Dunedin - Te Anau:

Sie verlassen heute Dunedin in Richtung Westen über Gore und durch die Tussock-Täler der Takitimu Mountains nach Te Anau. Beenden Sie Ihren Abend beispielsweise bei einem Spaziergang am Seeufer. Übernachtung im Kingsgate Hotel Te Anau 3 Sterne (Landeskat.: 3 Sterne Hotel) F, A

5. Tag (So):  Te Anau - Milford Sound - Queenstown:

Über die Milford Road fahren Sie zum Homer Tunnel, hinter dem Sie einen atemberaubenden Blick auf den Milford Sound haben. Bei einer Schiffsrundfahrt können Sie seine Schönheit aus nächster Nähe bewundern. Die Weiterreise erfolgt über Te Anau nach Queenstown. Zwei Übernachtungen im Heartland Hotel Queenstown 3 Sterne (Landeskat.: 3 Sterne Hotel) F,A

6. Tag (Mo):  Queenstown:

Heute können Sie den programmfreien Tag für unzählige Aktivitäten nutzen. Fahren Sie beispielsweise mit dem historischen Dampfschiff "TSS Earnslaw" (optional), fahren mit der Seilbahn (optional) oder genießen den herrlichen Ausblick auf den Lake Wakatipu und die Berglandschaft. F

7. Tag (Di):  Queenstown - Fox Glacier:

Von Queenstown fahren Sie über die Goldgräbersiedlung Arrowtown und sehen den Lake Hawea und Lake Wanaka, bis hin zum Mount Aspiring National Park. Über den Haast Pass fahren Sie Richtung Westen und lassen sich dort von der vielseitigen Natur überraschen. In Fox Glacier angekommen haben Sie die Möglichkeit, einen Helikopter Rundflug zu unternehmen (optional). Übernachtung im Heartland Hotel Fox Glacier 2,5 Sterne (Landeskat.: 3 Sterne Hotel) F

8. Tag (Mi):  Fox Glacier - Greymouth:

Sie beginnen den Tag mit einer Fahrt an der Westküste entlang nach Norden, über Goldgräberorte wie Harihari und Ross. In Hokitika sehen Sie in einer Greenstone-Werkstatt wie die edlen Steine zu Pretiosen geschliffen werden. Der Tag endet in Greymouth, einer typischen West Coast Ortschaft. Übernachtung im Ashley Hotel Greymouth 3 Sterne (Landeskat.: 3,5 Sterne Hotel) F

9. Tag (Do):  Greymouth – Picton:

Am Morgen fahren Sie in den Paparoa National Park und bestaunen die berühmten Pancake Rocks. Vom Buller River geht es landeinwärts nach St. Arnaud, das idyllisch an einem Bergsee gelegen ist. Ihr Tagesziel ist heute Picton, ein kleines touristisches Zentrum mit lebhaftem Fährhafen zur Nordinsel. Übernachtung im Picton Beachcomber Inn 3,5 Sterne (Landeskat.: 4 Sterne Hotel) F, A

10. Tag (Fr):  Picton – Wellington:

Von Picton fahren Sie mit der Fähre durch die romantischen Marlborough Sounds und über das offene Meer der Cook Strait nach Wellington, der Landeshauptstadt. Nach der Ankunft erfolgt eine kurze Stadtrundfahrt mit Fahrt auf den Mount Victoria. Von hier haben Sie eine fantastische Aussicht auf die im Halbkreis gebaute Stadt. Übernachtung im Park Hotel Lambton Quay 3,5 Sterne (Landeskat.: 4 Sterne) F

11. Tag (Sa):  Wellington – Rotorua:

Sie fahren Richtung Norden und erreichen am Nachmittag den Tongariro Nationalpark, Neuseelands ältesten Nationalpark. Der National Park besteht aus drei Vulkanen Mt. Ruapehu, Ngauruhoe und Tongariro. Entlang der „Desert Road“ geht es anschließend weiter vorbei am Taupo See nach Rotorua, dem Thermalzentrum Neuseelands, das gleichzeitig auch wichtiges Zentrum der Maori Kultur ist. Abends überrascht Sie ein traditioneller Tanz der Maori, gefolgt von einem Hangi, dem typischen Festmahl. Zwei Übernachtungen im Distinction Hotel Rotorua 3,5 Sterne (Landeskat.: 4 Sterne Hotel) F, H

12. Tag (So):  Rotorua:

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch Hobbiton, den bekannten Drehort der Filme „Herr der Ringe” und „Der Hobbit” (optional). F

13. Tag (Mo):  Rotorua – Auckland:

Morgens besuchen Sie das Thermalgebiet von Te Puia mit seinen kochenden Schlammtümpeln, sprühenden Geysiren und weiteren Thermalaktivitäten. Es geht weiter nach Waitomo in die bekannte Glühwürmchenhöhle, in der Sie unterirdisch mit einem Boot fahren. Im Anschluss geht es nach Auckland. Die „Stadt der Segel“ ist die größte Metropole des Landes. Übernachtung im Copthorne Hotel Auckland City 3,5 Sterne (Landeskat.: 4 Sterne Hotel). F, A

14. Tag (Di):  Auckland – Bay of Islands:

Fahrt über Whangarei zur subtropischen Bay of Islands. Hier wurde 1840 ein grundlegender Vertrag zwischen Britischer Krone und Maori geschlossen. Nachmittags unternehmen Sie einen erlebnisreichen Schiffsausflug durch das Insellabyrinth der Bay of Islands. Am Cape Brett kann man beim „Hole in the Rock“ vom Schiff aus oft Delfine und manchmal sogar Orcas beobachten. Zwei Übernachtungen im Scenic Hotel Bay of Islands 3,5 Sterne (Landeskat.: 4 Sterne Hotel). F, A

15. Tag (Mi):  Bay of Islands

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie an einem ganztägigen Busausflug an die Nordspitze Neuseelands, Cape Reinga, teilnehmen (fakultativ). Einen Teil der Strecke fährt der Bus über den Ninety Mile Beach F, A

16. Tag (Do):  Bay of Islands – Waipoua Wald – Auckland

Zunächst fahren Sie an die romantische Hokianga Bucht. Von dort geht es weiter in den geschützten Waipoua Wald, in dem neben den typischen Baumfarnen auch die gigantischen und bis zu 2.000 Jahre alten Kauribäume zu finden sind. Von hier fahren Sie über Dargaville und Matakohe, wo das historische Otamatea Pionier- und Kaurimuseum besucht wird, zurück nach Auckland. Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland City 3,5 Sterne (Landeskat.: 4 Sterne). F, A

17. Tag (Fr):  Auckland

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Abholung der Pauschalreisenden vom Hotel und Transfer zum Flughafen in Auckland. Rückflug nach Deutschland. F

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
CHC33098 A45256 E 7506512
CHC33098 A47265
CHC33098 A48291
CHC33098 kMA00327
Leistungen
pfeil nach unten

Eingeschlossene Leistungen:

  • Gruppenreise laut Reiseverlauf
  • 13 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 13x Frühstück (F), 7x Abendessen (A), 1x Hangi mit Maori Konzert (H)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem Fahrzeug)
  • Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter auch Fahrer)
  • Nationalparkgebühren
  • Fähre Picton - Wellington
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben