Wanderreise Mallorca


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Wanderreise Mallorca
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Wanderreise Mallorca

Die größte Insel der Balearen ist mit ihren abwechslungsreichen Landschaften ein wahres Schmuckkästchen im Mittelmeer. Mallorca bietet besonders eindrucksvolle Kontraste zwischen Gebirge und Meer: Steilküsten, versteckte Buchten, weiße Sandstrände und dazu vorgelagerte Inseln im tiefblauen Meer auf der einen Seite und die hoch aufragenden Gipfel der Tramuntana auf der anderen Seite. Auf geführten Wanderungen genießen Sie entspannt die Landschaft und lernen Land und Leute kennen.

Reiseverlauf:

1. Tag – Samstag, 9. Oktober:

Transfer von ihrer Zustiegsstelle zum Flughafen München, mit Lufthansa fliegen Sie frühmorgens nach Mallorca. Ankunft und Begrüßung am Flughafen von Palma. Bustransfer zu Ihrem Hotel THB El Cid****. Mit seiner Lage direkt am Strand bietet es einen herrlichen Blick aufs Meer, an der Promenade können Sie zahlreiche Unterhaltungsangebote entdecken und in die Inselhauptstadt Palma sind es nur wenige Fahrminuten. Check-in, Willkommensdrink und Erklärung des Wanderungsprogramms. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag – Sonntag, 10. Oktober:

WANDERUNG LLUCALCARI - DEIÀ „DER MALER WEG“

(3 Stunden / 7,5 Km/ Höhenmeter ca. 200 Meter)

Ihre heutige Wanderung, der Camino de Alconasser, auch “Malerweg” genannt, beginnt im schönen und verträumten Llucalcari, dem einstigen Anziehungspunkt für Künstler aus aller Welt, und endet im Bergdorf Deià. Sie kommen somit in zwei der malerischsten Orte Mallorcas und wandern durch alte Olivenhaine entlang von zwei typischen kleinen Buchten der Westküste Mallorcas, Es Canyeret und Cala Deià. Das türkis-grüne Meer und die grau-grünen Töne der Steilküste verleihen dieser Gegend eine besondere, dramatische Schönheit, die Künstler magisch anzieht. In Deià angekommen sollten -Sie durch die engen Gassen bis zum Kirchplatz spazieren, hier bietet sich ein toller Ausblick. In Deiá lebte, starb und ruht der berühmte englische Schriftsteller Robert Graves (“Ich, Claudius!”), dessen Grab sich auf dem örtlichen Friedhof befindet.

3. Tag – Montag, 11.Oktober:

WANDERUNG ESPORLES - BANYALBUFAR “DER POSTWEG”

(3 Stunden / 7 Km/ Höhenmeter ca. 300 Meter)

Auf einem alten Postweg wandern Sie im Schatten alter Olivenbäume und Steineichen von Esporles nach Banyalbufar. Die Route startet am alten Landgut La Granja, wo man sich in einem prunkvollen Herrenhaus über das frühere ländliche Leben auf der Insel informieren kann. Vom Parkplatz geht es zunächst durch das Gebiet Es Garrover Cremat und weiter auf dem renovierten Camí des Correu in Richtung Banyalbufar. Dieser gepflasterte Weg war früher die einzige Verbindung zwischen diesen beiden Ortschaften und wird deshalb „Postweg“ genannt. Sie wandern gemächlich zum 450 m hohen Coll des Pi, einem Sattel zwischen dem Planicia-Massiv und dem Puig de s’Argenter. Von hier hat man eine wunderbare Aussicht sowohl auf die Gipfel der Serra Tamuntana, als auch auf die geschwungene Küstenlinie. Durch alte Terrassenhänge, die noch aus der arabischen Besatzungszeit stammen, geht es schließlich in das malerische Dorf Banyalbufar hinab.

4. Tag – Dienstag, 12.Oktober:

WANDERUNG CASTELL D’ALARO “DER SCHLOSSWEG”

(3,5 Stunden / 6 Km / Höhenmeter ca. 362 m)

Heute wandern Sie vom Dorf Orient vorbei an Mandelplantagen, Olivenhainen, Schafherden und Apfelbäumen hinauf zum Schloss von Alaro (heute eine Ruine). An der Kapelle der Jungfrau der Zuflucht in der Nähe der Ruine machen Sie eine kurze Pause und genießen den tollen Ausblick hinab ins Tal. Weiter geht es bergab bis zur Finca Es Verger, wo Sie eine Mittagspause machen und die Möglichkeit haben, im urigen Restaurant der Finca einzukehren. Danach geht es weiter hinab nach Alaro, wo noch etwas Zeit bleibt, sich auf dem Hauptplatz bei einem kühlen Getränk zu erfrischen.

5. Tag – Mittwoch, 13.Oktober:

Genießen Sie heute einen Tag zum Ausruhen und Entspannen, oder unternehmen Sie einen Ausflug nach Palma. Die Hauptstadt von Mallorca ist mit ihrer schönen, verschlungenen Altstadt und den historischen Gebäuden auf jeden Fall einen Besuch wert.

6. Tag – Donnerstag, 14. Oktober:

WANDERUNG CALA MESQUIDA – CALA TORTA “DER KÜSTENWEG”

(3 Stunden / 6 Km / Höhenmeter ca. 110 Meter)

Die heutige Wanderung führt Sie wieder an wunderschöne Küstenabschnitte. Sie starten an der Cala Mesquida, ein breiter feinsandiger Strand mit kristallklarem Wasser, inmitten einer weitläufigen Dünenlandschaft. Über leicht begehbare Pfade geht es immer der Küste entlang, vorbei am Aussichtspunkt „Punta des Boc“. Spektakuläre Ausblicke über das Meer begleiten Sie den ganzen Tag.

7. Tag – Freitag, 15.Oktober:

WANDERUNG SOLLER – FORNALUTX “DER ORANGENWEG”

(4 Stunden / 6 Km / Höhenmeter ca. 300 Meter)

Zum Abschluss erwartet Sie heute eine einfache und gemütliche Wanderung im fruchtbaren Tal von Sóller mit einer kurzen Bergwanderung auf den ebenfalls liebevoll kultivierten Hängen über den Dörfern Biniaraix und Fornalutx. Am Weg liegen gepflegte Gärten mit vielen Orangen- und Zitronenbäumen und Terrassenhänge mit uralten Olivenhainen. Die Skyline bilden schroffe Felsen und Schluchten. Das Dörfchen Fornalutx, das schon mehrmals zum schönsten Dorf Spaniens gekürt wurde, lädt mit seinen kleinen verwinkelten Gassen zu einer Erkundungstour ein. Im Anschluss bleibt noch Zeit am Hauptplatz des Dorfes ein Glas frisch gepressten Orangensaft zu genießen, bevor es zurück in Ihr Hotel geht.

8. Tag – Samstag, 16.Oktober:

Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung, Ihr Rückflug startet erst am frühen Abend. Sie können den Tag noch in der Sonne genießen, bevor Sie der Bus zum Flughafen von Palma bringt und Sie Ihren Rückflug mit Lufthansa antreten. In München angekommen, Abholung durch unseren Bus und Rücktransfer zu ihrer Einstiegsstelle.

ECO VINYASSA
Deia 1
Leistungen
pfeil nach unten
Leistungen:
  • Bustransfer von ihrer Zustiegsstelle zum Flughafen München und retour
  • Linienflug mit Lufthansa inkl. Taxen und Gebühren
  • Flugtarif inkludiert 1 Handgepäck und 1 Freigepäckstück mit max. 23 kg
  • Transfer auf Palma vom Flughafen zum Hotel und retour
  • Unterbringung im Hotel El Cid****
  • Verpflegung Halbpension
  • 5 geführte Wanderung mit deutschsprachiger Wanderführung
  • Busgestellung auf allen Wanderungen.
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben