Rundreise - Schottlands faszinierender Inseltraum


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Schottland
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Rundreise - Schottlands faszinierender Inseltraum

Kein anderer Teil Großbritanniens wird von seiner Inselwelt so stark geprägt wie Schottland. Atemberaubende Gebirgszüge, traumhafte Sandstrände, prähistorische archäologische Stätten und nicht zuletzt die kulturellen Einflüsse der Wikinger und Skandinavier bieten ein einzigartiges, vielfältiges Inselerlebnis. Diese Busrundreise führt Sie von den Inneren Hebriden Mull, Iona und Skye, über die Äußeren Hebriden Harris und Lewis bis hin zu den nördlichsten Inselgruppen Orkney Islands und Shetlands. Dank der teils mehrfachen Übernachtungen auf den Inseln erleben Sie diese faszinierende und einmalige Welt hautnah und ohne Eile.

Reiseverlauf:

1. Tag: Edinburgh

(Samstag) Individuelle Anreise nach Edinburgh. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine Nacht im Mercure Edinburgh City Princess Street Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne) in Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh - Fort William

(Sonntag) Ein erlebnisreicher Tag erwartet Sie! Als Erstes steht die Erkundung Glasgows auf dem Programm. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie zur Glengoyne Whisky Distillery. Der dort hergestellte Whisky wird luftgetrocknet, was ihm einen weicheren Geschmack verleiht. Nach einer Führung genießen Sie eine Whiskyprobe, welche mit harmonierender Schokoladenproben abgestimmt wird. Nach dem Besuch geht es durch das wildromantische Gebiet der Trossachs zum Loch Lomond, in die Heimat des legendären Rob Roy, und weiter durch die prächtige Heidelandschaft nach Fort William. Eine Nacht im Alexandra Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne) in Fort Wiliam. (Frühstück, Abendessen)

3. Tag: Fort William - Isle of Skye

(Montag) Durch Fort William und das berühmte Glenfinnan Monument fahren Sie nach Mallaig. Hier startet die Fährüberfahrt (ca. 30 Min.) auf die abwechslungsreiche Isle of Skye, die größte Insel der Inneren Hebriden. Imposante Gebirgslandschaften, verträumte Strände, einsame Buchten und Felsbänke mischen sich mit idyllischen Ortschaften. Nach einer Inselrundfahrt unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Hauptstadt Portree. Eine Nacht im The Lochalsh Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne) in Kyle of Lochalsh. Ca. 200 km/ca. 4 Std. (Frühstück, Abendessen)

4. Tag: Isle of Skye - Isle of Harris - Isle of Lewis

(Dienstag) Vormittags erkunden Sie weiterhin die Isle of Skye. Am Nachmittag fahren zur Hafenstadt Uig an die Nordküste der Insel. Dort startet Ihre Fährüberfahrt (ca. 90 Min.) zu den Äußeren Hebriden, den sogenannten „Western Isles“, die sich wie eine schützende Mauer über 200 km im Atlantik entlangziehen. Über Tarbert, ein kleines Hafenstädtchen  auf der Isle of Harris bekannt für seine handgewebten, qualitativ hochwertigen Tweedstoffe, geht die Fahrt auf die gälischsprachige Isle of Lewis. Unterwegs fahren Sie am Loch Seaforth, dem imposanten, 25 Kilometer langen Fjord, vorbei. Ihr heutiges Etappenziel ist die Inselhauptstadt Stornoway. 2 Nächte im Caladh Inn (zweckmäßig eingerichtet, Landeskategorie: 3 Sterne) in Stornoway. Ca. 140 km/ca. 3 Std. (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Isle of Lewis

(Mittwoch) Nach dem Frühstück beginnt der Tagesausflug auf die für ihre atemberaubende Schönheit und eine Vielzahl von historischen und archäologischen Stätten bekannte Insel. Das erste Ziel ist Butt of Lewis, die Nordspitze der Äußeren Hebriden. In dieser wunderschönen Gegend können Sie seltene Seevögel wie z.B. Basstölpel und Sturmtaucher und mit etwas Glück auch Delfine und Wale beobachten. Durch die weitläufige Moorlandschaft geht die Reise weiter zum berühmten „Blackhouse“ bei Arnol, einem traditionellen rußgeschwärzten Bauernhaus mit Strohdach. Anschließend fahren Sie entlang der Küste zum Rundturm Dun Carloway Broch. Den Tag beenden Sie mit einem erholsamen Spaziergang an einem der weitläufigen Strände. Ca. 80 km/ca. 1,5 Std. (Frühstück, Abendessen)

6. Tag: Isle of Lewis - Ullapool

(Donnerstag) Am Vormittag besuchen Sie die 5.000 Jahre alten Standing Stones of Calanais, eine Allee von 19 Monolithen vermutlich religiösen Ursprungs. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um die charmante Hafenstadt Stornoway mit ihren vielen Pubs, Clubs, Restaurants und Geschäften auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags verabschieden Sie sich von der schönen Insel und fahren mit der Fähre (ca. 3 Std.) zum schottischen Festland zurück. Eine Nacht im Royal Hotel Ullapool (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne) in Ullapool. Ca. 50 km/ca. 1 Std. (Frühstücjk, Abendessen)

7. Tag: Ullapool - Thurso

(Freitag) Heute geht es in den äußersten Norden von Schottland. Den ersten Fotostopp machen Sie am Balnakeil Beach, einem weitläufigen, hellen Sandstrand mit Karibikflair und den zweiten bei der Smoo Cave, einer Meeres- und Süßwasserhöhle östlich von Durness. Eine Nacht im Station Hotel (Mittelklasse, Landeskategorie: 3 Sterne) in Thurso. Ca. 400 km/ca. 6 Std. (Frühstück, Abendessen)

8. Tag: Thurso - Orkney - Shetland

(Samstag) Heute erwartet Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Sie fahren nach Scrabster und besteigen  die Fähre, die Sie nach Stromness auf Orkney bringt (ca. 90 Min.). Eine Rundfahrt bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel näher, darunter Skara Brae, ein sehr gut erhaltenes jungsteinzeitliches Dorf, die prähistorischen Steinkreise „Ring of Brodgar” und die „Standing Stones of Stennes”, sowie die Inselhauptstadt Kirkwall. Nach dem Abendessen im Pub erfolgt die Einschiffung zu den Shetland Inseln, dem nördlichsten Teil Schottlands und Großbritanniens (ca. 8 Std.). 2 Nächte an Bord. Ca. 50 km/ca. 1 Std. (Frühstück, Abendessen)

9. Tag: Shetland Inseln

(Sonntag) Nachdem Sie in Lerwick, der Hauptstadt der Shetlands, angekommen sind, unternehmen Sie eine Rundfahrt durch den außergewöhnlichen, stark skandinavisch beeinflussten Archipel. In Jarlshof entdecken Sie viele Spuren aus der Bronze- und Steinzeit und in einem der vielen Naturschutzgebiete können Sie die größte Papageientaucherkolonie der Welt bewundern. Später geht es mit der Nachtfähre zum Festland zurück. Ca. 90 km/ca. 2 Std. (Frühstück, Abendessen)

10. Tag: Shetland Inseln - Edinburgh

(Montag) Frühmorgens kommen Sie in Aberdeen, der drittgrößten Stadt Schottlands, an. Da beinahe jedes Gebäude in der Stadt aus Granit gebaut wurde, wird Aberdeen auch "Granite City" genannt. Nach einer Rundfahrt fahren Sie nach St. Andrews, einem schönen mittelalterlichen Ort, der als Heimat des Golfspiels gilt. Nach einem kleinen Stadtbummel setzen Sie Ihre Reise in die schottische Hauptstadt fort. 2 Nächte im Hilton Edinburgh Grosvenor Hotel (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 210 km/ca. 4 Std. (Frühstück, Abendessen)

11. Tag: Edinburgh

(Dienstag) Am Vormittag lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Edinburghs kennen, unter anderem das Parlamentsgebäude, St. Mary’s Kathedrale, das Royal Museum of Scotland, den Palace of Holyroodhouse, Arthur’s Seat, die Gallery of Modern Art, den Grassmarket und entdecken die königliche Flaniermeile die „Royal Mile“. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen oder einen Einkaufsbummel zur Verfügung. (Frühstück)

12. Tag: Edinburgh

(Mittwoch) Vormittags können Sie den Stadtbummel fortsetzen. Danach Transfer zum Flughafen und individuelle Abreise. (Frühstück)

EDI16011 DER1098227 jpg web
EDI16011 DER1104785 jpg web
EDI16011 DER1244330 jpg web
EDI16011 DER1246550 jpg web
EDI16011 DER1253323 jpg web
EDI16011 DER1256904 jpg web
EDI16011 DER1271802 jpg web
EDI16011 DER1273743 jpg web
Leistungen
pfeil nach unten

Eingeschlossene Leistungen:

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im Reisebus
  • 9 Nächte in den genannten bzw. gleichwertigen Hotels der Mittelklasse (Doppelzimmer DI X, Einzelzimmer EI X)
  • 2 Nächte an Bord der Northlink-Fähre in einer Innenkabine
  • 11x Frühstück (F), 9 x Abendessen (A)
  • Ausflüge und Eintritte: Glengoyne Distillery, The Blackhouse Arnol, Skara Brae, Jarlshof, Fotostopp Dunnottar Castle, St. Andrews Castle, St. Andrews Cathedral, Edinburgh Castle, Standing Stones of Calanais, Ring of Brodgar, Standing Stones of Stenness, St Magnus Cathedral, St Machar''s Cathedral
  • Fährüberfahrten lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseführer
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben