Rundreise - Islands Highlights im Winter


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Island
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Rundreise - Islands Highlights im Winter

Die kleine Reisegruppe bietet die Flexibilität die Highlights entlang der Ringstraße und im verschneiten Norden bei vielen Stopps authentisch zu entdecken. Abendliche Nordlichterlebnisse und ausgewählte Hotels runden die Reise ins winterliche Island ab.

Reiseverlauf:

1. Tag: Keflavik - Reykjavik

(So) Individuelle Anreise nach Keflavik. Individueller Transfer zum Hotel in Reykjavik und eine Nacht im Hotel Raudara (Mittelklasse). Ca. 50 km/ca. 45 Min.

2. Tag: Reykjavik - Laugarbakki

(Mo) In Westisland erreichen Sie den Ort Borgarnes, der als die Heimat der isländischen Sagas gilt. Vorbei an Reykholt geht es zu den malerischen Wasserfällen Hraunfossar und zur größten Heißwasserquelle Europas. Anschließend führt die Route nach Norden bis wir den Hrutafjördur erreichen. Abends halten Sie in den nächsten Tagen jeweils Ausschau nach Polarlichtern. Ihr Reiseleiter kennt die besten Plätze und hält neben Erklärungen zum Phänomen auch warme Decken und ein heißes Getränk bereit. Eine Nacht im Hotel Laugarbakki (Mittelklasse) in der Umgebung von Laugarbakki. Ca. 300 km/ca. 4,5 Std. (F, A)

3. Tag: Laugarbakki - Myvatn

(Di) Erster Stopp im winterlichen Nordland ist das Freilichtmuseum Glaumbaer mit Einblicken in das bäuerliche Leben Islands. Danach liegt die Hauptstadt des Nordens, Akureyri, mit kurzem Stopp auf dem Weg. Vorbei am „Götterwasserfall“ Godafoss erreichen Sie den See Myvatn, der mit seiner Vielfalt an vulkanischen Erscheinungen als eine der Hauptattraktionen Islands gilt. Dort lässt es sich im natürlichen Geothermalwasser des Naturbades zu jeder Jahreszeit herrlich entspannen (fakultativ, ca. 35 EUR). Eine Nacht im Fosshotel Myvatn (Mittelklasse). Ca. 350 km/ca. 5 Std. (F)

4. Tag: Myvatn - Egilstadir

(Mi) Eine kurze Wanderung durch das verschneite Lavalabyrinth Dimmuborgir und ein Besuch der brodelnden Schlammquellen am Namaskard offenbaren den Vulkanismus in faszinierender Form. Weiterfahrt durch die Weiten des Hochlandes nach Egilsstadir, am Ufer des Sees Lögurinn gelegen. Eine Nacht im Hotel Eyvindara (Mittelklasse) bei Egilsstadir. Ca. 250 km/ca. 4 Std. (F, A)

5. Tag: Egilstadir - Höfn

(Do) Fjord für Fjord windet sich die Straße entlang der zerklüfteten Ostküste nach Süden. Kleine Fischerorte und einsame Strände laden zu zahlreichen Stopps ein. Schließlich erreichen Sie bei Höfn den Einzugsbereich des größten Gletschers von Europa, Vatnajökull. Eine Nacht im Fosshotel Vatnajökull (Mittelklasse) in der Umgebung von Höfn. Ca. 250 km/ca. 4 Std. (F)

6. Tag: Höfn - Vik

(Fr) Vorbei an unzähligen Gletscherzungen geht es an die Lagune Jökulsarlon, wo der riesige Gletscher in den winterlich erstarrten See kalbt - ein Naturkino der Superlative zwischen Gletschern und schwarzem Strand. Bei einer kurzen Wanderung zum Wasserfall Svartifoss im Skaftafell Nationalpark öffnen sich fantastische Ausblicke auf die Gletscherwelt ringsum. Eine Nacht im Hotel Dyrholaey (Mittelklasse) bei Vik. Ca. 300km/ca. 4,5 Std. (F)

7. Tag: Vik - Reykjavik

(Sa) Nach kurzen Stopps bei den beliebten Wasserfällen Skogarfoss und Seljalandsfoss geht es zum Geysir-Geothermalgebiet, wo der aktive Geysir Strokkur alle 5-10 Min. eine Säule aus Dampf und Wasser in die Höhe wirft. Nicht weit davon entfernt stürzt der mächtige Wasserfall Gullfoss in einen tiefen Canyon. Letzter Stopp vor der Hauptstadt ist im Nationalpark Thingvellir. In der eindrucksvollen Landschaft ist die Trennungslinie zwischen dem eurasischen und dem amerikanischen Kontinent in zahlreichen Spalten sicht- und greifbar. Eine Nacht im Hotel Raudara (Mittelklasse) in Reykjavik. Ca. 300/ca. 4,5 Std. (F)

8. Tag Reykjavik - Keflavik

(So) Individueller Transfer zum Flughafen. Individuelle Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt. Ca. 50km/ca. 45 Min. (F)

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
KEF10597 DER1250708 jpg web
KEF10597 DER1270310 jpg web
KEF10597 DER1271975 jpg web
KEF10597 DER1271996 jpg web
KEF10597 DER1272001 jpg web
KEF10597 DER1272002 jpg web
KEF10597 DER1272003 jpg web
Leistungen
pfeil nach unten

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busreise ab/bis Reykjavik vom 2. bis 7. Tag
  • 7 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC (DI/EI)
  • 7 x Frühstück (F), 2 x Abendessen (A)
  • deutschsprechende Reiseleitung vom 2. bis 7.Tag
  • Eintritt: Museum Glaumbaer
  • Reiseführer
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben