Rundreise Island


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Nordlichter und heiße Quellen
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Island – Nordlichter und heiße Quellen

Island – Feuer und Eis! Begleiten Sie uns auf eine spannende Winterreise. Während Sie tagsüber die schönsten Plätze Nord- und Südwestislands im winterlichen Gewand erleben, tanzen abends mit ein wenig Glück Polarlichter am Himmel! Lernen Sie zudem ein Stück isländische Kultur kennen und wärmen Sie sich in den zahlreichen Geothermalbädern entlang der Route auf. Freuen Sie sich auf eine Gruppenreise, die mit Aktivitäten und Besichtigungen eine faszinierende Perspektive auf das winterliche Island bietet.

Reiseverlauf:

1. Tag: 15.01.23 Sonntag

Mit dem Transferbus bringen Sie sie von Schörfling nach München zum Check-In. Abflug mit Icelandair von München nach Keflavík und Transfer nach Reykjavik. Nächtigung in Reykjavik/Kopavogur. 

2. Tag: 16.01.23 Montag

Sie starten Ihre Island-Rundreise mit einer Fahrt zum geschichtsträchtigen  Borgarfjord in Westisland, wo Sie mit der Quelle Deildartunguhver die ergiebigste Heißwasserquelle Europas besuchen. Auch die Lava-Wasserfälle Hraunfossar und der sagenumwobene Barnafoss („Kinderwasserfall“) liegen auf der heutigen Route. Nächtigung in Hvammstangi.

3. Tag: 17.01.23 Dienstag

Nahe Dalvik besichtigen Sie eine isländische Mikrobierbrauerei, wo eine Kostprobe nicht fehlen darf. Anschließend erfolgt eine kurze Stadtrundfahrt in Akureyri, der Hauptstadt Nordislands. Auf dem Weg zum See Myvatn halten Sie am beeindruckenden Götterwasserfall Godafoss. Bei geeigneten Wetterbedingungen nimmt Sie Ihr Guide ab Abend mit auf einen Spaziergang um mit etwas Glück die Nordlichter beobachten zu können. Zwei Nächtigungen im Raum Myvatn.

4. Tag: 18.01.23 Mittwoch

Heute erleben Sie das Myvatn-Gebiet. In der Umgebung des Sees befinden sich zahlreiche Naturwunder vulkanischen Ursprungs, wie etwa sogenannte Pseudokrater, die einst durch das explosive Zusammentreffen von Wasser und Lava entstanden sind. Auch das Geothermalgebiet Namaskard steht auf unserem heutigen Programm. Je nach Witterungsverhältnissen unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Lavafeld Dimmuborgir. Abends erwartet Sie ein Bad im Myvatn Naturbad, welches auch als die "Blaue Lagune des Nordens" gilt (Eintritt inkl.). Tauchen Sie in das 36 bis 40°C warme Naturbad ein und entspannen Sie im milchig-blauen Wasser, welchen aufgrund seiner Zusammensetzung eine positive Wirkung nachgesagt wird. Mit etwas Glück können Sie Nordlichter am Himmel entdecken.

5. Tag: 19.01.23 Donnerstag

Ihre Reise führt Sie weiter durch den Norden Islands. Im Skagafjord besuchen Sie das Torfhofmuseum Glaumbaer und fahren dann über die Hochebene Holtavörduheidi Richtung Westisland. In Ihrer komfortablen Unterkunft am schönen Hvalfjördur (dt.  "Walfjord") lassen Sie den Tag ausklingen. Nächtigung am Hvalfjord.

6. Tag: 20.01.23 Freitag

Heute entdecken Sie die Route entlang des „Goldenen Kreises“ mit dem Wasserfall Gullfoss, dem  Nationalpark Thingvellir und dem Gebiet der Geysire. Sie erfahren mehr über die Nutzung des heißen Grundwassers in Island während einer Führung durch geothermisch beheizte Gewächshäuser, die auch im Winter frisches Gemüse produzieren. In Ihrer Unterkunft finden Sie mit den Außenbädern, die ebenfalls mit Geothermalwasser beheizt werden, optimale  Bedingungen für einen entspannenden Abend unter freiem Himmel. Nächtigung in Südisland

7. Tag: 21.01.23 Samstag

Zum Abschluss Ihrer Reise wartet mit den Wasserfällen Skogafoss und Seljalandsfoss sowie dem schwarzen Lavastrand an der Südküste Islands ein weiterer Höhepunkt auf Sie. Am schwarzen Lavastrand beeindrucken eine starke Brandung, schroffe Felsformationen und der Blick  auf das Kap Dyrholaey. Rückfahrt nach Reykjavik und kurze Stadtrundfahrt zur Orientierung. Nächtigung in Reykjavík.

8. Tag: 22.01.23 Sonntag

Transfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug direkt nach München. Hier wartet wieder ihr Transferbus für die Rückfahrt nach Schörfling.

Preisänderung vorbehalten!

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
ISL Gullfoss Winter4 pixabay
Visit Iceland Akureyri hategskirkja 2
ISL strokkur copyright iceland.is
Island Skogafoss iStock 1167813773
Island Reykjavik Hallgrimskirche iStock 996160826 basiczto
Leistungen
pfeil nach unten

Unsere Leistungen

  • Flug München – Keflavik – München mit Icelandair
  • Inkl. Flughafengebühren 298,-
  • Flughafentransfers in Island (am Abreisetag OHNE Reiseleitung)
  • Fahrt im lokalen Reisebus vom 2. – 7. Tag der Reise
  • 7x Unterbringung in landestypischen Mittelklassehotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Frühstück
  • 5x Abendessen (2. – 6. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Inkl. Eintritte: Myvatn Naturebath inkl. Leihandtuch, Brauereiführung mit Kostprobe, Besichtigung Geothermal-Gewächshausanlage
  • Vortrag zum Thema Nordlichter und geführter Abendspaziergang (wetterabhängig)
  • Deutschsprechende Reiseleitung vom 2. – 7. Tag der Reise
  • (bis 16 Personen als Driver/Guide)

Fakultativ Transfer Schörfling/München/Schörfling            € 105,-

Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben