Wein & Genussreise Piemont


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Piemont
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Wein & Genussreise Piemont

Reisen Sie mit uns ins Paradies für Weinliebhaber! Das Piemont, liegt an der Grenze zu Schweiz und Frankreich. Während der Norden gebirgig ist, besteht der Süden aus einer sanften Hügellandschaft und hier befindet sich auch die Weinregion, die weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt ist. Auch die Po Ebene bestimmt die Region, in der neben Wein auch Risotto Reis angebaut wird. Gerade im Oktober haben die Trüffel Saison, die hier aufgespürt werden. Wo es Wein gibt, gibt es auch Grappa und für noch etwas ist die Region bekannt, für Haselnüsse. Die Hauptstadt Turins verbindet man mit dem Grabtuch Christis und mit Barocker Baukunst. Wir statten der Hauptstadt Turin einen Kurzbesuch ab. Manche widmen sich der Kultur, manche dem Shoppen. Jeder wie er mag. Ich hab versucht, von allem etwas ins Programm einzubauen. Kunst, Kultur, Kulinarik und Shopping! Ich freue mich auf Euch – „Träume nicht – buche einfach“

 Reiseverlauf:

1. Tag: Dienstag: 18.10.22 (F,A)

Abfahrt früh morgens mit dem Luxusbus von Schörfling. Im Bus wird ein Frühstück serviert! Salzburg - Rosenheim – Innsbruck – Landeck – Nauders – Zernez – Samedan – St. Moritz –Comosee. Nächtigung im Raum Comosee. Nach dem Zimmerbezug – Abendessen im Hotel

2. Tag: Mittwoch: 19.10.22 (F,A)

Nach dem Frühstück Abfahrt, vorbei an Mailand nach Turin. Turin ist die Hauptstadt der Region Piemont. Sie ist bekannt für seine raffinierte Architektur und Küche. Die Altstadt lädt zum Shoppen und Bummeln, vorbei an prächtigen Barockbauten und alten Cafés ein. Sie sehen die Piazza Castello und die Piazza San Carlo. Die aufragende Turmspitze der Mole Antonelliana, ist von weitem zu sehen. Mit einem einheimischen Fremdenführer erleben Sie die Geschichte der Stadt in einem kurzen Rundgang. Anschließend bleibt noch genügend Zeit zum Shoppen, bevor wir weiter nach Barbaresco in unser Hotel Fahren. Ihr Hotel hat einen schönen Garten mit Blick auf die Weinberge von Barbaresco. Nach dem Bezug der Zimmer gibt es zum Einstieg eine Weinverkostung im Weingut Montaribaldi. Nach dem Check-in Abendessen im Hotel mit zwei typischen Hauptspeisen zur Wahl, Dessert, Wasser, Kaffee und Wein.

3. Tag: Donnerstag: 20.10.22 (F,M,A)

Abfahrt um 09.00 Uhr vom Hotel mit unserem Reiseleiter ins Reisgebiet in der Vercelli Ebene. Hier besichtigen wir in Desana, den Familienbetrieb Cascina Valdemino. Der mehrfach ausgezeichnete Betrieb produziert seit Generationen den berühmten Carnaroli Reis für Risotto. Hier in diesem Traditionsbetrieb nehmen wir auch das Mittagessen ein. Es gibt Risotto Barbera als Vorspeise, Risotto Panissa (Risotto mit Fleisch, Bohnen und Gemüse) als Hauptspeise und im Anschluß gibt es noch ein Dessert, dazu Wein, Wasser und Kaffee. Natürlich haben Sie auch Gelegenheit den Reis zu kaufen.

Am Nachmittag fahren wir durch das Monferrato Gebiet mit Besichtigung des Heiligen Berges von Crea. Nach einem schönen gemütlichen Spaziergang zu den alten Kapellen geht es weiter nach Altavilla Monferrato.

Wir besichtigen die Destillerie Mazzetti im Herzen des Monferrato und verkosten anschließend den berühmten Grappa. Die Familie Mazzetti begann ihr Geschäft mit der Destillation fünfzehn Jahre vor der Vereinigung Italiens und mehr als 50 Jahre vor der Entwicklung des ersten Fiats.

Erfahren Sie über die 170jährige Geschichte des Hauses und erleben Sie, wie hier der Grappa produziert wird. Die Vielfalt der verschiedenen Grappa werden anschließend verkostet. Gut beschwingt geht es dann zurück ins Hotel Casa Nicolini. Abendessen im Hotel mit zwei typischen Hauptgerichten zur Wahl und Dessert. (Wasser, ¼ Liter Wein, Kaffee inkl.)

4. Tag: Freitag: 21.10.22 (F,A)

Abfahrt um 09.00 Uhr mit unserem Guide ins Gebiet Langhe des Barolo und Barbaresco. Es geht in einer Panorama Fahrt in das höchstgelegene Dorf La Morra im Barolo Gebiet. Wie ein Adlernest thront dieser Ort über dem Weinbaugebiet. La Morra ist eine der bedeutendsten Weinbaugemeinden im Gebiet von Piemont. Nach einem kurzen Stop geht es weiter zu einer Haselnuß Fabrik. Hier erleben Sie bei einer Führung was man aus diesen edlen Nüssen alles machen kann. Diese fettreichen Nüsse sind durch ihre ungesättigten Fettsäuren nicht nur gesund sondern auch sehr schmackhaft. Kaum sonstwo auf der Welt wird so viel Haselnuß geerntet wie hier. Wir fahren weiter nach Barolo. Hier haben Sie Gelegenheit individuell Mittag zu essen. Am Nachmittag geht es mit einer Panoramafahrt durch die Langhe. Wir besichtigen das Dorf Barbaresco und besuchen ein traditionelles Weingut (Marchesi di Gresy) Keller mit anschließender Verkostung von fünf Weinen.

Zum Abendessen fahren wir in ein ganz besonderes Restaurant in der Umgebung des Hotels. Hier gibt es ein typisches Abendessen mit vier Gängen mit zwei Trüffelgerichten, inkl. Wein.

5. Tag: Samstag: 22.10.22 (F,A)

Abfahrt um 09.00 Uhr ins Langhe Gebiet. Wir teilen uns heute auf zwei Gruppen auf. Während die eine Gruppe die Stadtbesichtigung in Alba macht, besichtigt die andere Gruppe das Weingut von Pio Cesare mit Weinverkostung von fünf verschiedenen Weinen. Dann wird gewechselt.  

Bei der Stadterkundung von Alba sehen Sie neben dem Trüffelmarkt („Mercato Mondiale del Tartufo Bianco d’Alba“) auch den Dom von Alba im gotischen Stil.  In der Kirche San Giovanni Battista sind Kunstwerke ab dem 14. Jahrhundert zu sehen Hier findet man auch noch einige der alten Geschlechtertürme, der damaligen Adelsfamilien.

Am Nachmittag gehen wir auf Trüffelsuche. Mit einem professionellen Trüffelsucher mit seinem Hund an der Leine, geht es vor allem um Weißen Trüffel „dem Gold der Langhe“. Jedes Jahr werden ihre Preise, je nach Verfügbarkeit und Nachfrage aufs Neue festgelegt und erreichen nicht seltenmehrere hundert Euro pro 100 g. Die Trüffel wachsen sehr gut in Haselnuß Hainen

Zum Abendessen sind wir in einer traditionellen Osteria, in der Nähe unseres Hotels (zu Fuß zu erreichen) Auch heute gibt es wieder ein 4-gängiges Menü mit Wein und Wasser.

6. Tag: Sonntag: 23.10.22 (F)

Heute heißt es Abschied nehmen vom Piemont. Rückfahrt über Tortona – Piacenza – Cremona – Brescia – Trento – Bozen – Brenner – Innsbruck – Salzburg – Schörfling. Ankunft am späten Abend.

Ihr Hotel in Piemont:

casa nicolini Hotel 08

Befindet sich in Tre Stelle, in der Barbaresco Region, umgeben von Weinbergen. Das ***Sterne-Hotel Casa Nicolini ist ein Familienbetrieb und wird von Cinzia, der Besitzerin, zusammen mit ihrem Mann (der das Restaurant und die Küche beaufsichtigt) und ihrer Tochter geführt. Die Rezeption hilft Cinzia bei administrativen Angelegenheiten.

Die Zimmer sind geräumig, hell und mit allem Komfort ausgestattet. Sie spiegeln auch die für die Gegend typische rustikale Einrichtung und die Werte des Willkommens und der Gastfreundschaft wider, die seit jeher die Gastfreundschaft der Langhe auszeichnen. Das Haus verfügt über 7 Suiten, 2 Mini-Apartments im Erdgeschoß mit Schlafzimmer mit Doppelbett, Wohnzimmer, Kochnische und Bad, 10 Standard-Doppelzimmer, einige mit Blick auf die Hügel und 5 Einzelzimmer.

Jedes Zimmer ist mit Dusche und eigenem Bad, Wi-Fi, unabhängiger Heizung und Klimaanlage ausgestattet. Haustiere sind nicht erlaubt.

Das Hotel am Comosee ist ein gutes ***Sterne-Hotel

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
Piemont 0079 PG9 6584 Lr
Piemont 0230 PG9 6770 Lr
Comosee c pixapay
Cars 1
P1140194
Panorama1
Panorama5
DSCN0896
Panorama2
P1140179
Panorama4
Turin c pixapay
Panorama3
Piemont 0058 PG9 6553 Lr
DSC 0273
DSC 0164
Piemont 0331 PG9 6914 Lr
Wine 1
Panorama6
Mehr Bilder anzeigen
pfeil nach unten
Leistungen
pfeil nach unten

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt mit einem Luxusbus lt. Beschriebener Route inkl. aller Gebühren
  • Frühstück im Bus bei der Anreise
  • Unterbringung in einem 3-Sterne-Hotel am Como See – Nächtigung/Frühstück
  • Unterbringung im Hotel Casa Nicolini*** in Tre Stelle im Barbaresco Gebiet
  • Basis Doppelzimmer mit Dusche/WC bzw. Apartments und Einbettzimmer
  • Nächtigung/Frühstück
  • 2 x Abendessen im Hotel inkl. ¼ Wein und Wasser im Hotel Casa Nicolini
  • 1 x Abendessen im Hotel am Como See
  • 1 x Trüffel-Abendessen 4 Gänge in einem Restaurant ¼ Wein und Wasser
  • 1 x Abendessen in einer Osteria 4 Gänge mit ¼ Wein und Wasser
  • Besichtigung Reisproduktion inkl. Mittagessen inkl. ¼ Wein und Wasser
  • Trüffelsuche mit Professionellem Führer und Hund (2 Stunden)
  • Besichtigung und Verkostung in einer Grappa Destillerie
  • Einmal Welcome Weinverkostung im Hotel
  • Dreimal Weinverkostungen in Barolo, Barbaresco, Alba
  • Haselnuß Haine Besichtigung und Verkostung von Haselnußprodukten
  • Örtliche Reiseleitung im Piemont
  • Stadtrundgang in Turin eine Stunde
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben