Kunst & Genuss in Apulien


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Apulien
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Rundreise Apulien - Kultur & Genuss in Süditalien

Sie besichtigen auf dieser Busreise die schönsten Orte der süditalienischen Region Apulien: Von Vieste im Norden über Altamura und Matera im Landesinneren bis nach Lecce und Otranto im Süden - Apulien gehört zweifellos zu den ursprünglichsten Regionen Italiens. 

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Flug von Wien nach Brindisi. Am Flughafen Brindisi treffen Sie Ihre Reiseleitung. Anschließend Fahrt nach Brindisi und Stadtrundgang. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Schlösser Castello Aragonese und Svevo. Danach Fahrt nach Barletta mit Stadtbesichtigung. Fahrt ins Hotel in Barletta. Nächtigung.

2. Tag: Trani – Castel del Monte

Nach dem Frühstück Fahrt nach Trani mit Besichtigung der herrlichen normannischen Kathedrale (Nicola San Pellegrino) aus dem 13. Jhdt. Sie gilt als eine der schönsten Kirchen Apuliens. Nach der Mittagspause fahren Sie zum Castel del Monte bei Andria, welches auch als "Steinerne Krone Apuliens“ bezeichnet wird. Um das sagenumwobene „Oktagon“ Friedrichs II ranken sich noch immer zahlreiche Mythen. Rückfahrt ins Hotel. Nächtigung in Barletta.

3. Tag: Vieste – Monte Sant`Angelo – San Giovanni Rotondo

Heute fahren Sie entlang der Küste nach Vieste, eine kleine Stadt auf der Halbinsel Gargano. Sie besichtigen den alten Stadtteil mit den verwinkelten Gassen. Weiterfahrt durch die Foresta Umbra (Naturschutzgebiet) über Monte Sant' Angelo mit Besichtigung der Grottenkirche des Erzengels Michael. Danach weiter nach San Giovanni Rotondo (Wallfahrtsort von Pater Pio) mit Besichtigung der Krypta der Kirche Santa Maria delle Grazie und der große Wallfahrtsbasilika San Pio da Pietrelcina. Über die herrliche Panoramastraße geht es zurück ins Hotel.  Nächtigung in Barletta.

4. Tag: Brindisi, Polignano a Mare und Monopoli

Nach dem Frühstück gelangen Sie zur Hafenstadt Brindisi. Hier besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Schlösser Aragonese und Sveo. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Polignano a Mare direkt an der Adria, ein wunderschönes Dörfchen, welches auf einem Felsenplateau liegt. Sie machen einen Altstadtspaziergang, wo Sie das tolle Panorama bewundern können. Die Fahrt zurück zum Hotel erfolgt über die Hafenstadt Monopoli. Nächtigung im Hotel im Raum Alberobello.

5. Tag: Alberobello – Ostuni

Ein Höhepunkt des heutigen Tages ist die Fahrt ins Landesinnere nach Alberobello. Das Zentrum der „Trulli“ (Wohnhäuser aus Steinquadern ohne Mörtel mit ungelöschtem Kalk getüncht) ist seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO. Diese Zipfelmützenhäuschen wurden zum Symbol der ganzen Provinz. Zu Mittag fahren Sie in eine typische Masseria, wo Spezialitäten aus Apulien verkostet werden. Danach Weiterfahrt nach Ostuni die "Weiße Stadt", bekannt für seine charakteristischen, mit weißem Kalk gestrichenen Häuser. Nächtigung im Hotel im Raum Alberobello.

6. Tag: Altamura – Matera

Fahrt nach Altamura, wo Sie die Kathedrale aus der Stauferzeit besichtigen. Die Marienkirche wurde auf Wunsch von Friedrich II. erbaut. Weiterfahrt in die Basilika nach Matera (Kulturhauptstadt Europas 2019). Nach der Mittagspause besichtigen Sie die malerische Felsenstadt Matera, deren mittelalterlicher Stadtteil zu den faszinierendsten in ganz Italien gehört. Bei einem Spaziergang auf der „Strada Panoramica dei Sassi“ haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Häuser- und Höhlenlabyrinthe. Sie besichtigen eine Höhlen- oder Felsenwohnung "Casa Grotta" und eine der vielen Felsenkirchen. Nächtigung im Raum Alberobello.

7. Tag: Lecce – Otranto

Zuerst fahren Sie Richtung Lecce, wo Sie bei einem Stadtrundgang den Piazza Duomo und das römische Amphitheater im Herzen der Stadt sehen. Wunderschöne Kirchen und herrliche Barockgebäude haben Lecce den Beinamen „Florenz des Südens“ gegeben. Am Nachmittag besuchen Sie die Hafenstadt Otranto, eine der reizvollsten Städte Apuliens. Besuch der romanischen Kathedrale mit dem ausgedehnten Bodenmosaik aus dem 12 Jhdt. Nächtigung im Raum Alberobello.

8. Tag: Abreise

Genießen Sie das Frühstück. Je nach Flugzeit können Sie noch die Annehmlichkeiten des Hotels in Anspruch nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Termine:
28.04.-05.05.2019
05.05.-12.05.2019
12.05.-19.05.2019
19.05.-26.05.2019
26.05.-02.06.2019
15.09.-22.09.2019
22.09.-29.09.2019
29.09.-06.10.2019

ITA APU Anreise Brindisi iStock 695916000 4f6dd21e316fc5dbd7423e7b193de4b8 d1d2bdf0cb61b72e3f431935bb66a7b1
ITA APU Brindisi copyright Fototeca ENIT Sandro Bedessi komp d199d220615115b2d95991a2c33a1bad 68b368fda40e9bde006042eb81bd20d4
ITA APU Matera Fotolia 97886345 707bf64556419536445cba8fc5c24be0 a4d0bb98855a78bc82267f5d2871196e
ITA APU Ostuni Fotolia 69081683 Subscription Monthly XL ed91af1508760bf129bf815fa693f18c 96bf7fefece3e8e140e9b647f3aada82
ITA APU Otranto iStock 695437376 a9fc028ba08f63932eea070ef84ed0d9 58be93b30d1b522b97c3ca095330f814
ITA APU Trani Kathedrale iStock 635924814 e62f2fe2daf32b18fb56281ce538e1a4 6dbd93e4bb03752b595c29e49126881c
italy abreise 1215273 192 pixabay bc22abcfb39840329e3cd06ada621556 74bb26c87c533d33092296ddf79ca5e8
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Bari – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 120,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung in 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • 1x Mittagessen in einer Masseria mit Spezialitäten inkl. Wein und Wasser
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Audioguide ab einer Gruppengröße von 25 Teilnehmern
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
PREISE & VERFÜGBARKEIT
lade Daten

Lade Daten...

Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben