Capri und die Amalfiküste


Capri und die Amalfiküste © Prima Reisen

Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Italien
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Capri und die Amalfiküste - La vita é bella

Nirgendwo sonst verbinden sich Gegenwart und Vergangenheit, Kultur und Landschaft so harmonisch vor solch einer traumhaften Kulisse. Entdecken Sie mit uns eine der schönsten und historisch bedeutsamsten Regionen von Bella Italia!

Reiseverlauf:

1 Tag: Anreise

Flug von Wien nach Neapel. Am Flughafen heißt Sie Ihre örtliche Reiseleitung herzlich willkommen. Anschließend erfolgt der Transfer in Ihr Hotel nach Sorrent. Am Abend laden wir Sie zu einem gemütlichen Abendessen in ein Restaurant an der Marina Grande in Sorrent ein. Nächtigung in Sorrent.

2 Tag: Tagesausflug nach Pompeji und Vesuv

Am heutigen Vormittag begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. In Pompeji werden Sie die berühmtesten archäologischen Ausgrabungen der Welt besuchen und erhalten bei einem geführten Rundgang einen Einblick in das Alltagsleben während der römischen Zeit. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus hoch hinaus. Vorbei an Weingärten und erkalteter Lava erreichen Sie den Rand des Vesuv Nationalparks, wo Sie ein Ranger begrüßen wird. Das letzte Stück zum Kraterrand erreichen Sie in etwa 30 Gehminuten. Belohnt werden Sie mit einem grandiosen Ausblick auf den Golf von Neapel und den aktiven Vulkankrater. Den Abschluss dieses gelungenen Tages bildet ein Besuch eines Weingutes am Rande des Vesuvs. Eine Weinverkostung mit italienischen Spezialitäten darf natürlich nicht fehlen. Nächtigung in Sorrent.

3 Tag: Spaziergang durch Sorrent und Überfahrt nach Capri

Nach dem Frühstück starten Sie Ihren Tag mit einem Rundgang durch die auf den Klippen liegende mondäne Küstenstadt Sorrent. Sie bummeln durch die Altstadt und genießen den Blick auf den Golf von Neapel und den Vesuv. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit einer Schnellfähre nach Capri. Schon bei der Einfahrt in den Hafen der Insel wird Sie Capri in Ihren Bann ziehen. Nach dem Bezug Ihres Zimmers haben Sie Zeit zur freien Verfügung um durch Anacapri zu flanieren oder auf der bekannten "Piazzetta" in Capri einen Café zu genießen und das bunte Treiben zu verfolgen. Nächtigung auf Capri.

4 Tag: Capri und Anacapri

Capri ist die vielleicht berühmteste Insel des Mittelmeeres, deren Schönheit bereits im Altertum gerühmt wurde. Die römischen Kaiser Tiberius und Augustus besaßen hier Villen. Der Blick auf die drei Faraglionen (nadelförmige Felsen vor der Küste) ist weltbekannt. Sie beginnen ihre Führung in Anacapri, der kleineren und ruhigeren Schwester von Capri. Sie besuchen die Villa San Michele des schwedischen Schriftstellers Axel Munthe. Von hier haben Sie einen fantastischen Blick auf den Hafen von Capri. Anschließend fahren Sie mit dem Kleinbus nach Capri und schlendern dort durch die noble Fußgängerzone. Sie spazieren durch die Gärten des Augustus um von dort die berühmten Faraglioni Felsen zu bewundern. Nächtigung auf Capri.

5 Tag: Capri – Amalfi

Heute Vormittag verlassen Sie die Insel Capri und fahren mit einem Schiff nach Amalfi, dem markanten Küstenort der der gesamten Küstenlinie den Namen gegeben hat. Vom Schiff aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die Steilküste der Halbinsel mit seinen in den Felsen liegenden Orten. In Amalfi angekommen haben Sie Zeit den Ort auf eigenen Pfaden zu erkunden. Genießen Sie einen Café oder ein Erfrischungsgetränk an der Piazza Duomo, zu Füßen des Dom Sant´Andrea. Nächtigung in Amalfi.

6 Tag: Traumstraße Amalfitana

Heute steht einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm. Eine Fahrt entlang der schönsten Küstenstraße Italiens, der Amalfitana. Die kurvenreiche Fahrt bietet immer wieder traumhafte Ausblicke auf die Küste und die sich an der Steilküste hinaufwindenden Küstenorte wie Positano oder Praiano. Bei einem lokalen Limoncello Produzent probieren Sie den für die Region typischen Zitronenlikör. Eine schmale Panoramastraße führt Sie zu dem hoch über dem Meer liegenden Bergort Ravello. Sie bestaunen die mittelalterlichen Gässchen, stilvollen Villen und die blühenden Gärten des Ortes. Sie besuchen die Villa Rufolo, einst Inspirationsquelle für Richard Wagners "Parzifal" und genießen den einzigartigen Ausblick auf den Golf von Salerno. Am Abend laden wir Sie zu einem Abschiedsessen in ein Restaurant in Amalfi ein. Genießen Sie den letzten gemeinsamen Abend in traumhafter Kulisse. Nächtigung in Amalfi.

7 Tag: Abreise

Nach einem gemütlichen Frühstück erfolgen im Laufe des Vormittags der Transfer zum Flughafen Neapel und der Rückflug nach Wien.

Italien Kampanien Pompeji iStock 918486072 LARISA SHPINEVA web 8685b7b213f9b5a517aaee372eeae40b
ITA KAMP Sorrent Fotolia 54605134 JWS webpng 95aa0d86b80225c3a9cd576724f19987
ITA Positano iStock 928028866 web NEU 01dbd83bf13ad69d3f0c9e035e68b2bb
ITA AMA Amalfikste shutterstock 227804767 komp 7d1788e312f4c75721ae06618bd6bcb3
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Neapel – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 161,-
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen mit deutschsprachiger Assistenz
  • Fahrt im modernen Reisebus während der Ausflüge
  • 6x Unterbringung in 4-Sterne Hotels in Sorrent, Capri und Amalfi
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 6x Frühstück
  • 2x Abendessen am 1. und 6. Tag inkl. Transfers
  • Nationalparkgebühr Vesuv
  • Weinverkostung mit italienischen Spezialitäten
  • Schiffsfahrt Sorrent - Capri und Capri - Amalfi
  • Transfers auf Capri inkl. Gepäckstransport
  • Eintritte: Villa San Michele, Gärten des Augustus, Villa Rufolo in Ravello
  • Verkostung von Limoncello
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflüge
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben