Friaul Kultur, Wein und Kulinarik


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Busreise mit Harry Schobesberger nach Friaul
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Friaul, Kultur, Wein und Kulinarik

Busreise mit Harry Schobesberger

Die autonome Region Friaul-Julisch-Venetien mit Triest als Hauptstadt, liegt im äußersten Nordosten Italiens. Die unkomplizierte Küche ist unverfälscht, bunt und vor allem geschmackvoll. Auf den Märkten findet man die frischen Zutaten, wie Artischocken, Fenchel, Tomaten und vieles mehr. Apropos Meer; das nahe Mittelmeer versorgt die Region mit frischem Fisch.

 Aus dem berühmten Weinbaugebieten wie der „Collio“ und das Mündungsgebiet des Isonzo kommen die edlen Tropfen, die erst ein gutes Essen abrunden. Die Spitzenweine werden in einem Namen mit den Weinen aus der Toskana oder dem Piemont genannt. Erleben Sie bei dieser Reise das Beste aus Kultur, Wein und Kulinarik in der Region Friaul.

Cin Cin Salute!

 

1. Tag: 20.10.21 – Mittwoch

07.00 Uhr Abfahrt von Schörfling über Salzburg – Autobahn – Villach – Tarvis – Udine – San Daniele. In einer typischen Prosciutteria beginnen wir unsere kulinarische Reise mit einem „Schinken-Mittagessen“. Anschließend fahren wir nach Udine. Mit einer einheimischen Reiseleiterin unternehmen wir einen Stadtrundgang und sehen den Piazza Libertà, die Altstadt den Dom und die Piazza San Giacomo. Es bleibt auch Zeit zum Bummeln und zu eigenen Erkundungen.

Fahrt in unser Hotel Albergo Al Ponte **** nach Gradisca di Isonzo. Bezug der Zimmer/Abendessen/Nächtigung

2. Tag: 21.10.21 – Donnerstag

Frühstück/Abfahrt um 08.30 Uhr nach Palmanova, in die ehemalige Garnisonstadt die sternförmig angelegt ist. Gemeinsam mit unserer örtlichen Reiseleitung erkunden wir die Stadt, mit ihrem schönen Stadtplatz. Dann geht es weiter nach Aquileia, bekannt für seine Römischen Ausgrabungen. Aber nicht nur die Ausgrabungen sind interessant, die Basilika ist einzigartig. Weiter geht es nach Grado, der Sonnen- oder Goldinsel an der Adria. Grado hat nicht nur Strände, sondern auch eine sehr schöne Altstadt, die zum Bummeln und Verweilen einlädt. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Capriva del Friuli. Hier haben wir in einem der bekanntesten Weingüter eine Weinverkostung eingeplant. Wir verkosten zirka 5 verschiedene Weine. Dazu reicht unser Winzer auch Brot und Oliven und Käse. Sie haben auch die Gelegenheit vor Ort einzukaufen. Nach der Weinverkostung fahren wir zurück ins Hotel. Gelegenheit zum Relaxen. Zum Abendessen sind wir heute in einem der besten Restaurants in Friaul im La Subida in Cormons. Wir haben für Sie ein 5-gängiges Menü vorbereitet. Dieses Abendessen ist fakultativ. Sie können schon im Vorfeld Ihre Bestellung abgeben, für jeden ist da was dabei! Jedes Gericht ist ein Kunstwerk! (Bitte bei Buchung bekanntgeben). Rückfahrt in unser Hotel nach Gradisca di Isonzo. Nächtigung.

3. Tag: 22.10.21 – Freitag

Frühstück/Abfahrt um 09.00 Uhr nach Triest. Vorher besichtigen wir das Schloß Miramare, die Sommerresidenz der Habsburger (1867–1914) mit seiner traumhaften Gartenanlage. Nach einer Außenbesichtigung geht es weiter nach Triest, der Hauptstadt von Julisch Venezien. Die Hafenstadt ist oft auch der Ausgangspunkt von Kreuzfahrten. Oftmals liegen große Ozean-Riesen im Hafen. Wir erleben die mittelalterliche Altstadt und das klassizistisches österreichisches Viertel, mit Einflüssen aus Italien, Österreich-Ungarn und Slowenien. Es bleibt auch hier Zeit die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir am Nachmittag dann weiterfahren nach Oslava. Hier haben wir wieder eine Weinverkostung in einem tollen Weingut vorbereitet. Wieder gibt es 5 Weine der Region zu verkosten, dazu gibt es kleine Snacks. Gelegenheit zum Weinkauf. Rückfahrt in unser Hotel, Abendessen/Nächtigung.

4. Tag: 23.10.21 – Samstag

Frühstück/Abfahrt nach Pavia di Udine. Heute erfahren wir mehr über die Grappa-Produktion. Führung in der Destillaria Nonino. Nach einer Verkostung haben Sie Gelegenheit den Hochprozentigen auch zu kaufen. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Cividale. Stadtbesichtigung mit einer einheimischen Reiseleiterin. Sie sehen die Teufelsbrücke, den Dom, die Altstadt und als besonderen Leckerbissen das Tempietto Longobardo. Dieser ehemalige Tempel birgt viele Geheimnisse und verfügt in seinem Inneren wahre Kunstschätze mit einzigartigen Deckenfreskos. Zum Mittagessen kehren wir ins Locanda al Castello hoch über der Stadt ein. Auch hier erwartet uns wieder ein kulinarischer Genuß der Sonderklasse.

Nach dem Mittagessen fahren wir nach Dolegna del Collio. Weinverkostung in einem sehr guten Weingut in der Region. Weiter geht es über Branzzano – Cormons zurück ins Hotel. Abendessen/Nächtigung.

5. Tag: 24.10.21 – Sonntag

Nach einem  ausgedehnten Frühstück noch Zeit zum Relaxen, bevor wir die Rückreise antreten. Es geht zurück über Udine – Tarvis – Villach – Tauern Autobahn – Salzburg.

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
landscape 1952687 1920
aquileia Pixabay
Miramare Pixabay
Udine Pixabay
Harry Essen Friaul
Leistungen
pfeil nach unten

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit einem modernen Luxusbus mit WC, Klimaanlage, Schlafsessel
  • Örtliche Reiseleitung während des Aufenthaltes in Italien
  • Stadtbesichtigungen in Udine, Triest, Palmanova
  • Unterbringung im Hotel Albergo Al Ponte**** in Gradisca d’Isonzo
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC,
  • Schinkenessen und Verkostung
  • Grappa-Verkostung
  • 3 x Halbpension und 1 x Nächtigung/Frühstück
  • 3 x Weinverkostung mit 3-5 Weinsorten inkl. kleinen Snack

Mindestteilnehmerzahl                                               20 Personen

Preis pro Person im Doppelzimmer  € 625,-

Preis pro Person im Einbettzimmer € 810,- (bei Buchung in der Linken Auswahlbox 1 Person eintragen, sonst wird der Preis nicht angezeigt)                

Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben