Geheimtipp Kalabrien


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Sternfahrt an der Stiefelspitze Italiens
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Geheimtipp Kalabrien - Sternfahrt an der Stiefelspitze Italiens

Unberührte Natur, bizarre Klippen, wildromantische Hügel- und Bergformationen warten auf Sie. Sie erleben den Süden, wie ihn nur wenige kennen. Eine reiche Anzahl an reizenden Ortschaften erwartet Sie.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Lamezia Terme

Flug von Wien nach Lamezia Terme. Fahrt ins Hotel. Freizeit, stimmen Sie sich auf Ihr Kalabrien ein. Sieben Nächtigungen im Raum Capo Vaticano. Gegen Aufzahlung Hotel in Tropea).

2. Tag: Tropea - Capo Vaticano (halbtags)

Heute machen Sie die Stadtbesichtigung von Tropea, die antike Stadt „Tropis“ und Perle Süditaliens. Besuch der normannischen Kathedrale und der schönen historischen Stadt mit seinen typischen Gassen und Balkonen. Sie besuchen die Chiesa di Santa Maria dell Isola. Weiterfahrt entlang der Küste vorbei am Capo Vaticano mit seinem herrlichen Panorama und traumhaften Buchten. Sie halten beim Leuchtturm, wo Sie eine der schönsten Aussichten Kalabriens erwartet. Nächtigung.

3. Tag: Pizzo (halbtags)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pizzo Calabro, ein echter Wallfahrtsort für Eisliebhaber. Hier wurde das berühmte Tartufo-Eis erfunden. In diesem entzückenden Dorf besuchen Sie die Kirche von Piedigrotta (Eintritt nicht inkludiert), eine in den Fels gebaute Kirche am Strand, danach Freizeit für die Eisverkostung. Nächtigung.

4. Tag: Zur freien Verfügung oder fakultativ Ausflug Äolische Inseln (ganztags)

Genießen Sie den Tag im Hotel oder fakultativ Ausflug zu den Äolischen Inseln (50,- pro Person) buchbar (wetterabhängig). Eine Minikreuzfahrt führt Sie zum Stromboli, nach Lipari und Vulcano. Die Inseln gehören zu den schönsten des Mittelmeeres. Nächtigung.

5. Tag: Zungri mit Verkostung kalabresischer Spezialitäten (halbtags)

Dieser Tag führt Sie ins landwirtschaftliche Kalabrien. Abfahrt nach Zungri in traumhafter Lage am Berghang des Monto Poro. Sie besuchen die Höhlen von Zungri. die Kirche "Madonna della Neve" und das Museum. Diese Region ist die Heimat der "Ndujawurst", eine typische Salami. Sie besuchen einen kleinen Familienbetrieb, wo typische kalabresische Spezialitäten produziert werden mit Verkostung. Nächtigung.

6. Tag: Gerace und Locri (ganztags)

Besuch der Stadt der „Hundert Kirchen“ Gerace. Hier sehen Sie einige der ältesten Kirchen der Region. Besuch des Zentrums mit den Kirchen Santa Caterina, San Biagio, Santa Maria del Mastro und Dell‘Addolorata. Unmittelbar an der Küste liegt die Ausgrabungsstätte der antiken Metropole Locri Epizepheri mit dem griechisch- römischen Theater. Nächtigung.

7. Tag: Abreise von Lamezia Terme

Frühstück, Freizeit. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
8
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Lamezia Terme – Wien mit Austrian/Eurowings
  • Inkl. Flughafengebühren 140,-
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung im 4-Sterne Hotel Cannamele Resort, Costa Degli Dei od. ähnl. (landestypisch) Capo Vaticano
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Verkostung von Spezialitäten
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen

  • Nicht inkludierte Leistungen Eintritte pro Person: Pizzo Piedigrotta 3,-, Scilla Burg 2,-, Reggio Calabria Museum 8,-, Locri und Gerace 6,-, Zungri Museum 2,-
  • Ausflug zu den Äolischen Inseln (SUFSUFA1A): pro Person 50,-
  • Ausflug nach Scilla und Reggio Calabria (SUFSUFA2A): pro Person 45,-
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
PREISE & VERFÜGBARKEIT
lade Daten

Lade Daten...

Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben