Geheimtipp Kalabrien


Geheimtipp Kalabrien

Kategorie:

Reiseveranstalter:
Sternfahrt durch die Südspitze Italiens
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Geheimtipp Kalabrien - Sternfahrt durch die Südspitze Italiens

Die sonnenverwöhnte Region Kalabrien an der "Stiefelspitze" Italiens ist geprägt durch schroffe Berge, malerische Dörfer und eine abwechslungsreiche Küstenlandschaft. Vom Capo Vaticano aus bietet sich bei gutem Wetter ein traumhafter Blick auf die nördlich vor Sizilien gelegenen Äolischen Inseln, die zu einem Tageausflug einladen. Genießen Sie süditalienisches Flair mit kalabrischen Spezialitäten und Weinen.

Reiseverlauf:

1 Tag: Anreise

Flug von Wien nach Lamezia Terme. Am Flughafen heißt Sie Ihre örtliche Reiseleitung herzlich willkommen. Anschließend erfolgt der Transfer in Ihr Hotel in Parghelia/Tropea. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Nächtigung in Tropea.

2 Tag: Halbtagesausflug nach Tropea und Capo Vaticano

Nach dem Frühstück erfolgt ein halbtägiger Ausflug nach Tropea mit einer Besichtigung dieses antiken römischen Ortes. Sie besuchen die normannische Kathedrale und die historischen Altstadt. Berühmtestes Fotomotiv der Stadt ist die Wallfahrtskirche Santa Maria dell´Isola, die auf einem vorgelagerten Felsen thront. Entlang der Küste mit traumhaften Ausblicken erreichen Sie das Capo Vaticano mit seinem berühmten Leuchtturm. Der Ausblick zu den Äolischen Inseln zählt zu den schönsten Aussichtspunkten Kalabriens. Nächtigung in Tropea.

3 Tag: Halbtagesausflug nach Pizzo Calabro

Am heutigen Ausflug entdecken Sie den hübschen Fischerort Pizzo Calabro, bekannt für die engen Gässchen und malerischen Plätze. Sie besuchen die kleine Kirche von Piedigrotta, die in den Fels gehauen ist und haben zum Abschluss die Möglichkeit das weltberühmte Tartufo-Eis zu probieren, das hier in Pizzo seinen Ursprung hat (optional). Nächtigung in Tropea.

4 Tag: Minikreuzfahrt zu den Äolischen Inseln (nicht inkludiert)

Heute haben Sie die Möglichkeit an einer Minikreuzfahrt zu den Äolischen Inseln teilzunehmen. Die Inselgruppe nördlich von Sizilien ist vulkanischen Ursprungs und zählt zum UNESCO Weltnaturerbe. Das Ausflugschiff hält in Vulcano, einem Naturparadies, wo Sie die Möglichkeit haben in Fangoquellen zu baden. Anschließend erreichen Sie Lipari, die Hauptinsel des Archipels. Erkunden Sie die hübsche und lebendige Stadt mit seinen engen und verwinkelten Gassen in eigener Regie. Zum Abschluss erreicht das Schiff den Stromboli. Bei einer Fahrt rund um die Insel haben Sie die Möglichkeit die "Feuerwand" des einzig ständig aktiven Vulkan Europas zu sehen. Nächtigung in Tropea.

5 Tag: Ganztagesausflug Scilla und Reggio Calabria (nicht inkludiert)

Nehmen Sie heute an einem optionalen Ausflug nach Scilla und Reggio Calabria teil. Der Tag beginnt mit einer Fahrt durch die faszinierende Landschaft der Costa Viola. Anschließend erreichen Sie die Stadt Scilla, die am Beginn der Straße von Messina liegt. Sie sehen den alten Fischhafen Chianalea, die Festung Castello Ruffo und die Kirche San Rocco. Am Nachmittag erreichen Sie Reggio Calabria, die ehemalige Hauptstadt Kalabriens. Sie besuchen das Archäologische Museum mit den beiden Bronzestatuen des Riace, die aus dem 5. Jhdt. v. Chr. stammen, die Kathedrale, die Überreste der römischen Bäder und spazieren zum Abschluss entlang der wunderschönen Strandpromenade. Nächtigung in Tropea.

6 Tag: Halbtagesausflug nach Zungri

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug ins Landesinnere Kalabriens. Der kleine Ort Zungri liegt in der Hochebene des Porogebirges auf rund 570 Metern Seehöhe. Hier besuchen Sie die Höhlensiedlung von Zungri, deren Ursprünge in das 8. Jhdt. zurückreichen und die kleine Kirche Madonna della Neve. Zum Ende der Tour besuchen Sie einen kleinen Familienbetrieb der die Nduja, eine typische Salami aus der Region, Wein und Käse produziert. Sie können diese regionalen Produkte verkosten und käuflich erwerben. Nächtigung in Tropea.

7 Tag: Ganztagesausflug Wunderbares Kalabrien (nicht inkludiert)

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Weingut Statti, in der Nähe der Stadt Lamezia Terme. Sie besichtigen die seit dem Jahr 1700 in Familienbesitz befindliche Landwirtschaft mit Weinbergen, Olivenhainen, Zitrusfrüchten und Viehwirtschaft. Bei einer Führung durch die Weinkellerei werden Sie Wein und Olivenöl verkosten. Anschließend fahren Sie nach Curinga, wo Sie eine Jahrhunderte alte Platane besuchen die majestätisch in der Nähe des Klosters Eremo di Sant´Elia steht. Ein Spaziergang durch das malerische Dorf Curinga beendet den Tag. Nächtigung in Tropea.

8 Tag: Abreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Lamezia Terme – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 166,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen mit deutschsprachiger Assistenz
  • Fahrt im modernen Reisebus während der Ausflüge
  • 7x Unterbringung im 4-Sterne Hotel Sentido Michelizia Tropea Resort oder ähnlich
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Halbpension
  • 3 halbtägige Ausflüge
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflüge

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Eintritte pro Person: Kathedrale Tropea 2,-, Pizzo Kirche Piedigrotta 3,-, Museum Pizzo 3,-, Äolische Inseln 5,-, Scilla Festung Castello Ruffo 3,-, Reggio Calabria Archäologische Museum 8,- und Zungri Museum 3,-
  • Minikreuzfahrt zu den Äolischen Inseln: pro Person 60,-
  • Ganztagesausflug Scilla und Reggio Calabria: pro Person 50,-
  • Ganztagesausflug Wunderbares Kalabrien: pro Person 55,-
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben