Klassisches Sizilien


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Sizilien
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Klassisches Sizilien - Königin des Mittelmeeres

SIZILIEN, die größte Insel des Mittelmeeres, ist gesegnet mit grandioser Natur und ebensolchen kulturellen Zeitzeugnissen aus drei Jahrtausenden. Auch der Ätna, der „Herr der Insel“ und Europas größter Vulkan mit etwa 3.330 Metern erwartet Sie bereits. Nicht nur Griechen und Römer haben hier deutliche Spuren hinterlassen. Auch Byzantiner, Araber, Spanier und vor allem die Normannen, deren Kathedralen in Monreale und Cefalù nach wie vor Zentren des religiösen Lebens sind, zeigen von Bedeutung. Die Tempel von Agrigent, Selinunte und Segesta, die Reste des einst mächtigen Syrakus und die Mosaike der Villa Casale werden Sie begeistern. Um Sizilien mit allen Sinnen zu erfassen lässt man sich auf den Fisch- oder Gemüsemärkten treiben und erlebt die sizilianische köstliche Küche in einer urigen Trattoria.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Flug von Wien nach Catania. Hier angekommen werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Nächtigung im Raum Giardini Naxos.

2. Tag: Ätna – Verkostungen im Weingut Gambino - Taormina

Sie beginnen Ihre Reise in Sizilien mit einem Highlight: Die Besichtigung des Vulkans Ätna. Auf 1.900 Meter Seehöhe erleben Sie eine mystische schwarze Kraterlandschaft. Nutzen Sie die Gelegenheit einer optionalen Auffahrt bis zum Kraterbereich (nicht inkludiert, vor Ort zu zahlen). Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht über die Ionische Küste. Achten Sie aber bitte aufgutes Schuhwerk und warme Bekleidung! Wieder unten angekommen besuchen Sie das Weingut Gambino, wo Sie typisch sizilianische Spezialitäten verkosten können. Danach besuchen Sie das schöne Taormina mit dem Griechischen Theater (Eintritt optional, nicht inkludiert). Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die pittoresken Gassen. Nächtigung im Raum Giardini Naxos.

3. Tag: Catania – Syrakus

Heute besuchen Sie Catania, die Hafenstadt an der Ostküste Siziliens, direkt am Fuße des Ätna gelegen. Sie besichtigen das Zentrum, die Altstadt und den bekannten Fischmarkt bevor Sie weiter nach Syrakus, eine der bedeutendsten Städte der griechischen Antike, gelangen. In Syrakus angekommen besichtigen Sie den Dom und die Altstadt Ortygia mit der Arethusaquelle, der einzigen Stelle Europas, an der noch wilde Papyrusstauden wachsen. Zum Abschluss des heutigen Tages besichtigen Sie das römische Amphitheater mit den Paradiso-Steinbrüchen und dem berühmten Ohr des Dionysos, eine künstliche Grotte von 65 Metern Länge und 23 Metern Höhe. Nächtigung im Raum Syrakus.

4. Tag: Piazza Armerina – Tal der Tempel in Agrigent

Am heutigen Tag Ihrer Reise erkunden Sie in der Nähe der Stadt Piazza Armerina die Villa Romana del Casale, berühmt für ihre Bodenmosaike, die sich auf einer Fläche von über 3.000 m² erstrecken. 1997 erklärte die UNESCO die Villa Romana del Casale zum Weltkulturerbe. Anschließend besuchen Sie das eindrucksvolle Tal der Tempel in Agrigent, welches mit dem berühmten Juno-Tempel, dem Concordia Tempel und dem Tempel des Zeus und Pollux zu den eindrucksvollsten archäologischen Fundplätzen auf Sizilien gehört (Eintritt optional, nicht inkludiert). Nächtigung im Raum Castelvetrano/Trapani.

5. Tag: Trapani – Palermo

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Trapani und machen einen Fotostopp bei den Salinen, wo bereits vor 3.000 Jahren schon Salz abgebaut wurde. Ungefähr 15 Kilometer nordöstlich von Trapani liegt der Ort Erice. Diese alte Stadt erfreut sich einer unvergleichlich schönen Lage in 750 Meter Höhe auf dem Monte Erice mit spektakulärer Aussicht. Sie besuchen diese mittelalterliche Stadt (Besichtigung der Stadt wetterabhängig). Am Nachmittag fahren Sie nach Palermo. Hier haben Sie Zeit, die Stadt selbstständig zu erkunden. Nächtigung in Palermo.

6. Tag: Palermo – Cefalù – Giardini Naxos

Heute widmen Sie sich Palermo, Hauptstadt der autonomen Region Sizilien und Italiens fünftgrößte Stadt. Die Stadt an der Nordküste Siziliens war einst großes arabisches Zentrum und politische Hauptstadt der Normannen. Sie sehen den Dom und die Cappella Palatina (Eintritte optional, nicht inkludiert), die „Palastkapelle“, welche um 1135 n. Chr. im normannisch-arabisch-byzantinischen Stil errichtet wurde. Anschließend fahren Sie weiter nach Monreale, wo Sie den normannischen Dom besichtigen (Eintritt optional, nicht inkludiert). Am Nachmittag widmen Sie sich der schönen Stadt Cefalù. Die mittelalterliche Stadt wurde auf einem Kap errichtet. Hier angekommen besichtigen Sie die normannische Kathedrale. Nächtigung Raum Giardini Naxos.

7. Tag: Zur freien Verfügung oder optionaler Ausflug auf die Äolischen Inseln (nicht inkludiert)

Heute haben Sie die Möglichkeit, einen optionalen Ausflug zu den traumhaften Äolischen Inseln zu buchen: Die Liparischen Inseln oder auch Äolischen Inseln sind eine Inselgruppe im Tyrrhenischen Meer nördlich von Sizilien und vulkanischen Ursprungs. Während Ihres Ausflugs besichtigen Sie Lipari, die mit 37,5 km² größte der sieben Inseln, und Vulcano. Rückkehr am späten Nachmittag. Nächtigung im Raum Giardini Naxos.

8. Tag: Abreise

Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
ITA SIZ tna pixabay italy 94938 1920 01076df7733e83b401c94b60085efe11 904f0c527ac82b0151c004da107d3398
ITA SIZ Syrakus iStock 691241084 5986e29fcf002cecb8957ce75a9434f1 3fb6623f582a48fbc6e95e59a05aecdf
ITA SIZ Cefal shutterstock 242226136 eb6b7e17bbae2e1d31e2f15423007ff7 d1336b42cbb5068ea7bf38b644cf50d9
ITA SIZ Palermo pixabay palermo 686207 1920 fd43dd5b8b8251e81af4eab5b04e9142 16ad9b1916bd8df4c35d59571f8e3efe
ITA SIZ Agrigent iStock 76859949 2a04656ba25aaa64b586b654a7ada566 dce852462d636dcda76172ac8494471f
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Catania – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 150,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung in guten Mittelklassehotels
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7x Halbpension 
  • 1x Verkostung sizilianischer Spezialitäten im Weingut Gambino
  • Busreise lt. Programm 
  • Örtliche Reiseleitung in Agrigent/Syrakus/Palermo
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen

  • Eintritte pro Person ca. 56,-: Theater in Taormina 10,-, Archäologische Zone und Ohr des Dionysos in Syrakus 12,-, Tal der Tempel in Agrigent 12,-, Piazza Armerina 10,-, Dom in Palermo 1,50, Cappella Palatina 7,-, Dom in Monreale 4,-,
  • Auffahrt zum Kraterbereich Ätna pro Person ca. 65,- (Achten Sie auf gutes Schuhwerk und warme Bekleidung; zahlbar vor Ort)
  • Ausflug zu den Äolischen Inseln (CTASIZA2A): pro Person 80,- (inkl. Transfer; wird eventuell auch mehrsprachig durchgeführt, mind. 15 Teilnehmer)
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben