Jahreswechsel auf Malta


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Malta
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Jahreswechsel auf Malta

Verbringen Sie bei dieser Silvesterreise den Jahreswechsel im Süden! Die „Schatztruhe im Mittelmeer“ - Malta - ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, denn mit ihrer 7.000-jährigen Geschichte gibt es hier viel zu entdecken. Die Architektur der Hauptstadt Valletta zeugt mit ihren Festungsgebäuden, Palästen und prachtvollen Fassaden bis heute davon. Sie zählen zum Kulturerbe der UNESCO. Am Silvester-Abend feiern Sie mit einem großen Gala-Buffet, Live-Musik und Tanz in Ihrem Hotel direkt am Mittelmeer ins neue Jahr!

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Malta

Flug mit Air Malta am Vormittag im Direktflug nach Malta. Transfer zum Hotel. Nach dem Check-In haben Sie Zeit für einen Bummel an der Promenade, um die Hotelumgebung zu erkunden.

2. Tag: Ganztagesausflug Valletta & "Malta 5D"

Sie unternehmen einen Ausflug in die maltesische Hauptstadt Valletta. Sie wurde nach der berühmten Türkenbelagerung von 1565 vom französischen Großmeister und Johanniter Jean de la Vallette erbaut und gehört zum reichhaltigen Erbe des Johanniter Ordens. Die Stadt ist eine atemberaubende Mischung aus Militärarchitektur und barocker Kunst. Während diesem Ausflug besichtigen wir die oberen Barrakka Gärten, das Archäologische Museum, den berühmten Palast des Großmeisters, der mehr als zwei Jahrhunderte lang Amtssitz war, die Kathedrale des Heiligen Johannes und auch das bedeutendste Gemälde von Caravaggio „Die Enthauptung Johannes des Täufers’’ im Oratorium. Danach geht es zur Show „Malta 5 D“ - ein Kino der neuen Generation, wo mit Spezialeffekten (bewegende Sitzen, Sprühwasser und Luftstöße) die bunte und beeindruckende Maltesische Geschichte und Kultur erlebbar ist.

3. Tag: Ganztagesausflug Insel Gozo

Am Morgen machen wir uns auf den Weg Richtung Westen der Insel mit anschließender Fährüberfahrt (ca. 25 Minuten). Gozo bezaubert durch seine erholsame Stille, einsame Buchten und bizarre Felsformationen am Mittelmeer. Der Mythologie nach ist Gozo das sagenumwobene Ogygia, auf dem die Nymphe Calypso den griechischen Helden Odysseus sieben Jahre lang festhielt. Nach der Ankunft in Gozo Fahrt zur Dwejra-Bucht, eine eindrucksvolle Naturstätte mit dem Fungus-Felsen, einem großen zylindrischen Felsen am Eingang der Bucht. Weiter Richtung Rabat, um seine Zitadelle zu besuchen. Ein Kurzfilm gibt Einblick in die Geschichte und die Traditionen der Insel. Anschließend fahren wir nach Xlendi, eines der schönsten Dörfer Gozos. Sie besichtigen die prähistorischen Ggantija-Tempel in Xaghra, die zwischen 3.600 und 2.400 vor Christus errichtet wurden. Am späten Nachmittag geht es mit der Fähre zurück nach Malta.

4. Tag: Halbtagesausflug Mdina & Rabat - Silvester

Sie fahren zur mittelalterlichen Stadt Mdina, der ehemaligen Hauptstadt, die auch als stille Stadt bekannt ist. Die Stadt ist ein echtes Juwel der Architektur. Nach einem Rundgang Weiterfahrt zu den imposanten Bastionen, die einen herrlichen Blick auf die Insel bieten. Im Anschluss erreichen Sie Rabat. Im Programm: das Wignacourt Museum gefolgt von der St. Pauls Grotte, wo nach Angaben zufolge der Apostel gewohnt hätte. Der Ausflug endet mit einem Zwischenstopp in den San Anton Gardens, den schönsten botanischen Gärten auf Malta. Am Abend erwartet Sie ein ausgelassener Silvesterabend im Hotel.

5. Tag: Freizeit

Genießen Sie den Tag heute nach Ihren Wünschen. Erkunden Sie die Umgebung bei einem Neujahrs-Spaziergang. Entspannen Sie im Hallenbad oder im Spa-Bereich (gegen Gebühr) im Hotel.

6. Tag: Halbtagesausflug Weinbaugebiet

Dieser Ausflug beginnt mit einer Rundfahrt durch die maltesischen Weinanbaugebiete. Danach sehen Sie sich einen der Weinbaubetriebe aus der Nähe an, von der Terrasse bietet sich ein herrlicher Ausblick über die Plantage. Ein erfahrener Winzer gibt Ihnen einen interessanten Einblick in die Weinproduktion und weiht Sie in die Geheimnisse der Weinverarbeitung ein. Sie erfahren Einiges über Pflanzung, Rebsorten, verschiedene Arten der Gärung etc. und besuchen den Weinkeller des Betriebes. Natürlich haben Sie auch die Gelegenheit zur Weinverkostung (4 verschiedene Weine) und es werden verschiedene maltesische Spezialitäten wie „galletti“, Ziegenkäse, lokale Wurst und „Bigilla“ (Bohnenmousse) gereicht. Zum Abschluss fahren wir noch in das Kunsthandwerkerdorf Ta’Qali.

7. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Malta und Ihrer Silvester-Reise. Von Ihrem Hotel fahren Sie zum Flughafen und treten von dort Ihren Rückflug an.

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
FlugReise SilvesterMalta Wiesinger4
Flugreise Malta Wiesinger2
Leistungen
pfeil nach unten

Ihre Leistungen

  • Linienflug Wien – Malta – Wien mit Air Malta in der Economy Class
  • Flughafentaxen/Treibstoffzuschlag
  • (€ 63,- | Stand 03/18)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Unterbringung im 4*-Hotel Dolmen Malta St. Paul’s Bay
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension vom Buffet
  • Silvesterdinner im Hotel im Rahmen der Halbpension
  • Getränke (Hauswein, Hausbier, Softdrinks, Mineralwasser) zu den Abendessen
  • Ortstaxe
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen Wien
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
PREISE & VERFÜGBARKEIT
lade Daten

Lade Daten...

Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben