Donauradweg Passau-Wien


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Schmankerltour
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Donauradweg Passau-Wien

Lernen Sie die Vielfalt aus Österreichs Küchen und Kellern lieben! Bei dieser Donauradweg-Variante dürfen Sie genussvolle Gaumenfreuden verkosten: Bierspezialitäten aus dem Mühlviertel, ausgezeichnete Tropfen aus den Weinkellern der Wachau und süße Leckerbissen in der K&K- Hofkonditorei Demel in Wien. Ihr Gaumen wird jubilieren.

Reiseverlauf:

1. Tag: Passau

Individuelle Anreise nach Passau. Nutzen Sie die verbleibende Zeit zu einem Bummel durch die schmalen Gassen der malerische Altstadt, besuchen Sie den berühmten Passauer Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt und genießen Sie ein erfrischendes Bier einer der Passauer Brauereien im gemütlichen Biergarten. Ihr Leihfarrad können Sie bereits am Anreisetag (16-19 Uhr) oder am Morgen des 1. Radtages (ab 8 Uhr) übernehmen.

2. Tag: Passau - Schlögener Schlinge ca. 41 km

Am Donauradweg radeln Sie stromabwärts nach Engelhartszell. Am Abend verwöhnt die Mühlviertler Bierkulinarik Ihre Sinne. Nach dem erfrischenden Birnenfrizzante „Donauperle“ als Aperitif folgt ein dreigängiges Themenmenü mit korrespondierenden Bierspezialitäten aus den Mühlviertler Brauereien.

3. Tag: Schlögener Schlinge - Linz ca. 55 km

Zahlreiche bodenständige Wirtshäuser laden entlang der Donau zu einer herzhaften Brettljause und schaumgekrönten Mühlviertler Bieren ein. Wohl bekomm’s! Tipp: Verkosten Sie die Original Linzer Torte bei einem Kaffeehausbesuch in Linz.

4. Tag: Linz - Strudengau ca. 60 km

Viel zu sehen bietet dieser Streckenabschnitt: Enns, die älteste Stadt Österreichs, unberührte Aulandschaften und Obstgärten bis Sie schließlich Ardagger erreichen. Tipp: Die Spezerei im Stift Ardagger hält allerlei Köstlichkeiten aus der Region bereit.

5. Tag: Strudengau - Maria Taferl ca. 43 km

Durch den wilden Strudengau verlassen Sie das Bierland Oberösterreich und erreichen das Weinland Niederösterreich. Hoch über der Donau grüßt von Weitem die Basilika von Maria Taferl. Freuen Sie sich auf die liebevoll zubereiteten Gaumenfreuden im Gourmet-Restaurant Hotel Schachner.

6. Tag: Maria Taferl - Wachau ca. 50 km

Das prunkvolle Stift Melk markiert den Beginn der weltberühmten Weinbauregion Wachau. Sie radeln vorbei an zahlreichen Kellereien durch malerische Winzerorte wie Spitz und Weißenkirchen. Im familiären Weingut Schneeweiß besichtigen Sie den Weinkeller und verkosten prämierte Wachauer Weine. 

7. Tag: Wachau - Wien ca, 45 km + Bahnfahrt Krems - Tulln

Mit der Bahn geht es von Krems in die Gartenstadt Tulln. Von dort radeln Sie durch die Wiener Pforte, vorbei an Klosterneuburg und den Wiener Weinbergen in die österreichische Bundeshauptstadt. Ein Besuch beim k&k Hofzuckerbäcker Demel bildet den süßen Abschluss Ihrer Radtour.

Streckenprofil/Level:

Der Donauradweg ist komplett ausgebaut, flach bis leicht bergab, ohne Steigungen, meist direkt entlang des Donauufers und besonders für Fahrradtouren-Einsteiger und Kinder hervorragend geeignet. In einzelnen Abschnitten kann eine Tagesetappe auch per Schiff oder Bahn verkürzt werden.

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
BAN radreisen oesterreich donauradweg burg clam
radreisen oesterreich donauradweg donauschlinge radfaehre
radreisen oestereich donauradweg radfahrer ottensheim
radreisen oesterreich donauradweg duernstein
radreisen oesterreich donauradweg wachau heuriger
BAN radreisen oesterreich donauradweg kramesau radfahrer
radreisen oesterreich donau wachau marille
radreisen oesterreich wien nussberg
radreisen oesterreich donauradweg wachau marillenknoedel
radreisen oesterreich donauradweg passau wien
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Tour- Leistungen:

  • 7 Nächte, DU/WC/ÜF
  • Frühstück
  • Gepäcktransport bis Hotel in Wien (1 Gepäckstück p.P./max. 20 kg)
  • 1 x Verkostung der original Linzer Torte (1 Stück Torte und 1 Tasse Kaffee/Tee)
  • Mühlviertler Bierkulinarik (3-Gang-Themenmenü, Most-Frizzante als Aperitif, 3 korrespondierende Bierspezialitäten aus den Mühlviertler Brauereien)
  • 1 x Weinverkostung in der Wachau (4 Weine)
  • 1 x Fährfahrt auf der Donau inkl. Rad
  • süße „Demel-Jause“ (1 Stück Demel-Torte nach Wahl und Kaffee oder Tee)
  • 1 x Bahnfahrt Krems-Tulln inkl. Rad
  • 1 x Bahnfahrt Wien - Passau (Transfer eigene Räder nicht inklusive) in Saison 1+2
  • 1 x Busfahrt Wien - Passau (inklusive Transfer eigene Räder) in Saison 3, gegen Voranmeldung auch Bahnrückfahrt möglich
  • Gratis WLAN in den Hotels
  • täglich Einkehr-Tipp zu Mittag und Restaurant-Empfehlung am Abend in den Reiseunterlagen
  • 1 x Lenkertasche mit Karten- und Infomaterial/Zimmer
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben