Grünes Galizien & facettenreiches Portugal


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Rundreise Portugal
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Grünes Galizien & facettenreiches Portugal

Erleben Sie Portugal mit all seinen Natur- und Kulturhighlights im Norden und der Mitte, im Alentejo und an der Algarve. Kulturinteressierte freuen sich auf Santiago de Compostela, die Pilgerstadt am Ende des Jakobsweges sowie Porto und Lissabon – lebendige Großstädte mit viel Charme!

Reiseverlauf:

1. Tag (So) Porto:

Individuelle Anreise. Empfang durch den Reiseleiter, Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung um die quirlige Metropole Nordportugals auf eigene Faust zu entdecken.

Abendessen im Hotel und 2 Nächte in Porto (3 Sterne). (A)

2. Tag (Mo) Porto – Santiago de Compostela:

nach dem Frühstück Fahrt nach Santiago de Compostela. Besichtigung und Stadtrundgang in Santiago, dem Ende des Jakobsweges und Ziel der Pilger aus aller Welt. Mit einem Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt beginnt Ihre Stadtbesichtigung, die Sie zu der prachtvollen und mittelalterlichen Jakobskathedrale führen wird. Anschließend Rückfahrt nach Porto.

Ca. 472 km/ca. 6 Stunden. (F, A)

3. Tag (Di) Porto – Coimbra:

am Vormittag Erkundung der Altstadt von Porto, der zweitgrößten Stadt Portugals. Lassen Sie sich vom Flair des Ribeira-Viertels verzaubern und erleben Sie das authentische Porto der Fischer, Marktfrauen und Fischverkäuferinnen. Beim Besuch in der Metropole können Sie die Stadt mit den sechs Brücken bewundern. Lohnenswert ist auch der Besuch einer Portweinkellerei. Am Nachmittag geht es weiter nach Coimbra.

Abendessen im Hotel und 1 Nacht in Coimbra.

Ca. 122 km/ca. 1,5 Stunden. (F, A)

4. Tag (Mi) Coimbra – Fátima – Lissabon:

am Vormittag Stadtführung durch die engen und verwinkelten Gassen der Universitätsstadt Coimbra mit der berühmten Barockbibliothek (UNESCO Weltkulturerbe). Im Anschluss Weiterfahrt in Richtung Süden nach Lissabon. Zwischenstopp in der Pilgerstadt Fatima, der heiligsten Stadt Portugals und nach Lourdes der wichtigste katholische Marienwallfahrtsort.

Nach Ankunft in Lissabon Abendessen im Hotel und 2 Nächte in Lissabon.

Ca. 206 km/ca. 2,5 Stunden. (F, A)

5. Tag (Do) Lissabon:

heute steht eine ausgedehnte Stadtrundfahrt durch die Metropole auf dem Programm. Unter anderem besuchen Sie das Alfama Viertel, südlich des Burgberges, mit seinem Gewirr an kleinen, engen Gassen und das Viertel von Belém mit seinen beeindruckenden Monumenten aus der goldenen Zeit der Stadt, wie dem Hieronymus-Kloster im verspielten manuelinischen Stil und der alten Hafenfestung Torre de Belém. Am Nachmittag können Sie die Hauptstadt auf eigene Faust erkunden. Einen Abstecher lohnt der Parque das Nações, das ehemalige Expogelände, mit dem zweitgrößten Ozeanarium der Welt. (F, A)

6. Tag (Fr) Lissabon – Sintra – Cascais – Estoril – Évora:

morgens Fahrt nach Sintra und Besichtigung, Herzstück der Stadt ist der ehemalige Königssitz Palácio Nacional, sowie des „Cabo de Roca“, dem westlichsten Punkt Kontinentaleuropas. Anschließend Fahrt entlang der „portugiesischen Riviera” und Besuch der mondänen Badeort Estoril und Cascais. Ziel des Tages ist das schöne Évora im Alentejo.

Abendessen im Hotel und 1 Nacht in Évora.

Ca. 138 km/ca. 2 Stunden. (F, A)

7. Tag (Sa) Évora – Algarve:

nach dem Frühstück Besichtigung Évoras (UNESCO Weltkulturerbe). Die Stadt ist vom einem Mauerring aus dem 14. Jh. umschlossen. Innerhalb der Mauern befinden sich Paläste, Kirchen, Klöster und der berühmte Templo Romano mit 14 korinthischen Säulen mit marmornen Kapitellen. Anschließend Weiterfahrt an die Algarve.

Abendessen im Hotel und 1 Nacht an der Algarve.

Ca. 272 km/ca. 3,5 Stunden. (F, A)

8. Tag (So) Algarve:

individuelle Abreise. Transfer zum Flughafen Faro oder Verlängerung. Ca. 58 km/ca. 1 Stunde. (F)

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
FAO80093 DER1238757
FAO80093 DER1245059
FAO80093 DER1257475
Leistungen
pfeil nach unten

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Nächte laut Tourenbeschreibung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück (F) und 7 x Abendessen (A) (Buffet oder Menüwahl)
  • an Tag 1 Transfer ab Flughafen Porto
  • an Tag 8 Transfer zum Flughafen Faro oder zum gebuchten Verlängerungshotel an der Algarve (wenn dieses in einem Umkreis von 45 km liegt, Rückbestätigung des Partners erforderlich)
  • alle Eintrittsgelder für die im Programm genannten Besichtigungen
  • Besichtigung einer Bodega
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
PREISE & VERFÜGBARKEIT
lade Daten

Lade Daten...

Anfragen


jetzt anfragen
Zurück nach oben