Die Blumeninsel Madeira


Die Blumeninsel Madeira © Prima Reisen

Kategorie:

Reiseveranstalter:
Sternfahrt Madeira
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Die Blumeninsel Madeira - Bunter Garten im Atlantik

Madeira, die malerische Insel im Atlantik wird Sie begeistern. Durch das ganzjährig warme Klima gedeiht hier eine Blumenpracht, der Sie sich nicht entziehen können. Doch die portugiesische Insel lockt auch mit zerklüfteten Vulkanlandschaften und steilen Klippenabschnitten. Die an der Südküste gelegene Hauptstadt Funchal mit ihren kleinen Gässchen lässt dich idealerweise mit einem Spaziergang erkunden, zahlreiche Cafés und Restaurants laden zwischendurch zu kleinen Pausen ein.

Reiseverlauf:

1 Tag: Anreise

Flug von Wien nach Funchal. Empfang durch unsere örtliche deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt in Ihr Hotel. Sieben Nächtigungen im Four Views Oasis in Canico.

2 Tag: Halbtagesausflug Funchal und Botanischer Garten

Ihr erster Ausflug führt Sie nach Funchal, der Inselhauptstadt. Bei einer Stadtführung sehen Sie die Altstadt, die berühmte Markthalle Mercado dos Lavradores und die manuelinische Kathedrale. Anschließend entdecken Sie den Botanischen Garten mit seinen über 2.000 exotischen Pflanzen wie Strelitzien, Orchideen und Magnolien. Zum Abschluss besuchen Sie eine Weinkellerei und verkosten den bekannten Madeirawein.    

3 Tag: Ganztagesausflug zur Westküste

Vorbei am idyllisch gelegenen Fischerort Camara de Lobos verlassen Sie bei Ribeira Brava die Südküste und fahren über den Encumeada-Pass Richtung Westen. Bei schönem Wetter ist hier auf rund 1000 Meter Seehöhe die Nord- und Südküste gleichzeitig zu sehen. Anschließend erreichen Sie Porto Moniz am nordwestlichen Zipfel der Insel, dass für seine Lava-Naturschwimmbecken bekannt ist. Über die Hochebene Paul da Serra geht es wieder zurück an die Südküste. Als Höhepunkt des Tages besuchen Sie das Cabo Girao, die mit ihren 580 Metern zu den höchsten Steilklippen Europas zählt. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die bezaubernde Südküste.

4 Tag: Zur freien Verfügung oder Levadawanderung Rabacal | 25 Fontes (Quellen)

Heute können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels genießen oder an einer Levadawanderung teilnehmen. Der Ausflug zum Risco Wasserfall und den 25 Quellen gehört zu den bekanntesten Wanderstrecken der Insel. 

Hinweis: Gehzeit ca. 3 – 3 1/2 Std., ca. 9 km, Schwierigkeitsgrad mittel.

5 Tag: Halbtägiger Ausflug ins Nonnental und nach Monte

Nördlich von Funchal befindet sich der Eira do Serrado, einer der schönsten Plätze der Insel und Ihr heutiges Tagesziel. Auf dem Weg dorthin halten Sie am Pico dos Barcelos, von wo Sie die ganze Schönheit der Bucht von Funchal überblicken werden. Durch Eukalyptuswäler wandern Sie die letzten Meter zum Aussichtspunkt Eira do Serrado, wo sich Ihnen ein atemberaubender Blick über das Nonnental (Curral das Freiras) eröffnet. Bei der Rückfahrt unternehmen Sie einen Halt in Monte, wo sich die Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte mit dem Grab des letzten österreichischen Kaiser, Kaiser Karl I., befindet. Hier haben Sie auch die Möglichkeit eine rasante Korbschlittenfahrt zu unternehmen (nicht inkludiert).

6 Tag: Ganztagesausflug Ostküste

Heute lernen Sie die Osthälfte der Blumeninsel kennen. Über den Poiso-Pass gelangen Sie durch eine faszinierende Bergwelt zum Pico do Arieiro, mit 1810 Metern der dritthöchste Gipfel Madeiras. Sie besuchen Ribeiro Frio, bekannt für seine Forellenzucht, und Santana mit seinen berühmten strohbedeckten bunten Häuschen. Am Nachmittag fahren Sie nach Machico, der ehemaligen Hauptstadt der Insel und in den kleinen Ort Camacha, dem Zentrum der Korbflechterei.

7 Tag: Zur freien Verfügung

Genießen Sie heute einen freien Tag im Hotel oder nehmen Sie den Hotelshuttle für einen letzten Ausflug nach Funchal.

8 Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Wien.

9 Tag: Levadawanderung Rabacal | 25 Fontes (Quellen)

Nehmen Sie heute an einer Levadawanderung teilnehmen. Der Ausflug zum Risco Wasserfall und den 25 Quellen gehört zu den bekanntesten Wanderstrecken der Insel. 

Hinweis: Gehzeit ca. 3 – 3 1/2 Std., ca. 9 km, Schwierigkeitsgrad mittel.

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
Levada da 25FontesFilipe Mendonca web 1e7f741fd75a286c05acdd9f0f5d3cf7 1
POR MAD pixabay iStock 118145515 e83a1626cc40ac580247bcf05c56b69a
POR MAD Botanischer Garten Funchal shutterstock 152264465 gardens Funchal web 2 dac10a71cf6402a7173e5d764f12932
Madeira Santana iStock 480126038 mariusz prusaczyk web 31b2e8c23ff77b976ddd42ad9b9c3fcc
Four Views Oasis Madeira Hotel Fachada e Jardins 2 web fa2dc9ed75baabcbf33ba7b9b0068c97
Vereda dos Balcoes006Francisco Correia web 66993da010d56391f674117ce2e8115d
Levada da 25FontesFilipe Mendonca web 1e7f741fd75a286c05acdd9f0f5d3cf7
Madeira Funchal iStock 1124549076 Balate Dorin web aa3728c9d870cf2e76da65550002daad
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Funchal – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 167,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung im 4-Sterne Hotel Four Views Oasis od. ähnl.
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC, Balkon, seitlicher Meerblick
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Bei Ankunft 1 Flasche Madeirawein und Obst im Zimmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Levadawanderung Rabacal pro Person 40,-
  • Korbschlittenfahrt pro Person 15,- (zahlbar vor Ort, mind. 2 Personen)
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben