Rundreise Finnland & Norwegen - Die arktische Route


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Winterwunderland und Nordlichtzauber
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Rundreise Finnland & Norwegen - Die arktische Route

Entdecken Sie mit dem finnischen Levi und dem norwegischen Tromso zwei Städte bzw. Ortschaften im Norden Lapplands. Während Levi mit einer Vielzahl an Winteraktivitäten wie Huskyschlittensafaris oder Schneeschuhwanderungen punktet, locken in Tromso, der "Nordlichthauptstadt Europas", gute Chancen, die Nordlichter zu sehen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Mit unseren Flugpartnern gelangen Sie bequem per Direktflug in den äußersten Norden Europas, nach Finnisch-Lappland. Hier erwartet Sie ein einmaliges Winterabenteuer und eine traumhaft weiße Winterlandschaft. Der Wintersportort Levi ist mit dem Bus nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Nächtigung in Levi.

2. Tag: Huskytour für Einsteiger (6 km)

Ihr erstes Treffen mit den Huskys ist noch ein gegenseitiges Beschnuppern. Dem Respekt weicht allerdings bald echte Zuneigung. Spüren Sie die trockene Kälte des finnischen Winters und die rührende Wärme, die Ihnen Ihre Hunde entgegenbringen. Transfer zur Huskyfarm, wo Sie die Hunde schon voller Vorfreude erwarten. Nach einer Einführung beginnt die 6 Kilometer lange Hundeschlittenfahrt durch das winterliche Lappland. Sie teilen sich zu zweit (Fahrertausch nach der Hälfte der Strecke) einen Schlitten und sind nun selbst Lenker des Huskygespanns. Die Gruppe wird dabei von einem erfahrenen Schlittenführer begleitet. 

Dauer: ca. 2 Stunden | Englischsprachiger Guide | 2 Personen pro Schlitten | Inklusive Transfers | Warme Bekleidung empfohlen.
Nächtigung in Levi.

3. Tag: Gemütliche Schneeschuhwanderung

Erleben Sie heute die echte arktische Stimmung der nordischen Wälder und Seenlandschaft. Nach dem Anschnallen der Schneeschuhe und einer kurzen Einweisung beginnt Ihr abenteuerlicher Ausflug auf Schneeschuhen durch die malerische schneebedeckte Landschaft. Genießen Sie die Stille des Winterwaldes und die frische Luft! Die genaue Route und Startzeit wird von den Guides je nach Wetter- und Windverhältnissen gewählt und kann sich von Tag zu Tag unterscheiden. 

Dauer: ca. 2 Stunden | Deutschsprachiger Guide | Inklusive Schneeschuhe und Stöcke Nächtigung in Levi.

4. Tag: Levi - Tromsø

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie heute Vormittag noch Zeit die Winterwelt in Levi zu erkunden. Am Nachmittag fährt der Bus der neuen "Arctic Route" von Levi ab und bringt Sie durch zauberhaft weiße Winterlandschaft nach Nordwesten. Allmählich ändert sich das Landschaftsbild und von der Weite Lapplands gelangen Sie in die spektakuläre Fjordregion Nordnorwegens.  Am Abend kommen Sie in Tromsø, der Nordlichthauptstadt Europas, an. Nächtigung in Tromsø.

5. Tag: Nordlichterlebnis im Aurora Camp

Am Abend geht es auf die Suche nach den Nordlichtern. Anhand von aktuellen Wetterberichten und der langjährigen Erfahrung der Guides wird der beste Standort ausgewählt, um die Nordlichter zu beobachten. Dazu wurden sechs Aurora Camps eingerichtet, die sich in Gebieten mit unterschiedlichen Wetterverhältnissen befinden und mit bequemen Reisebussen erreicht werden. Sollte sich die Nordlichtsituation während der Nacht ändern, so kann problemlos mit dem Bus in ein anderes Camp gewechselt werden. Es handelt sich hierbei um warme Hütten mit Toiletten, Lagerfeuer und Bänken im Freien. Jede Station hat einen lokalen Guide, der mit zahlreichen Geschichten über Land und Leute unterhält. Warme Overalls und einige Stative werden gratis zur Verfügung gestellt sowie Heißgetränke und kleine Snacks serviert. 

Dauer: ca. 5 - 7 Stunden | Erfahrener lokaler englischsprachiger Nordlichtguide Nächtigung in Tromsø.

6. Tag: Tromsø

Unternehmen Sie heute einen weiteren Ausflug wie zum Beispiel eine abenteuerliche Motorschlittensafari in den Lyngenalpen oder einen Besuch einer lokalen Rentierfarm

7. Tag: Tromsø - Levi

Heute geht es zeitig zurück nach Levi. Genießen Sie die abwechslungsreiche Strecke entlang des Bals- und Lyngenfjordes. Bei Skibotn verlassen Sie die Küstenregion und gelangen landeinwärts nach Kilpisjärvi, im Dreiländereck von Norwegen, Finnland und Schweden. Die Berge werden kleiner und die Weite Lapplands nach und nach sichtbar. Am Nachmittag erreichen Sie wieder die Wintersportregion Levi. Nächtigung in Levi.

8. Tag: Abreise

Machen Sie noch ein Erinnerungsfoto vor Ihrer Abreise, bevor die ruhige und entspannte Atmosphäre und die Naturschönheiten Lapplands wieder dem Alltag weichen. Transfer zum Flughafen Kittilä und Rückflug.

Bitte beachten Sie, dass die Abfolge der Tagesausflüge variiert.

Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien/Linz/München/Zürich – Kittilä – Zürich/München/Linz/Wien mit Austrian/Lufthansa oder Finnair
  • Inkl. Flughafengebühren 167,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7x Unterbringung in guten Mittelklassehotels (4 Nächte in Levi und 3 Nächte in Tromsø) 
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Frühstück 
  • Busfahrt mit der Arctic Route von Levi nach Tromsø und zurück
  • Gemütliche Schneeschuhwanderung
  • Huskytour für Einsteiger 6 km
  • Nordlichtsafari mit lokalem englischsprachigen Nordlichtguide in Tromsø
  • PRIMA REISEN Reiseleitung in Levi
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben