Norwegen - Die schönste Seereise der Welt


Norwegen - Die schönste Seereise der Welt © Prima Reisen

Kategorie:

Reiseveranstalter:
Mit Havila Kystruten der norwegischen Küste entlang
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Norwegen - Die schönste Seereise der Welt - Mit Havila Kystruten der norwegischen Küste entlang

Kombinierte Bus, Flug und Schiffsreise

Seit dem Vorjahr fährt Havila Kystruten mit den umweltfreundlichsten Schiffen entlang der klassischen Postschiffroute zwischen Kirkenes und Bergen. Die schönste Seereise der Welt führt Sie durch enge Fjorde, über das offene Meer, vorbei an steilen Berghängen und majestätischen Wasserfällen. Das intensive, lang anhaltende Tageslicht, das oberhalb des Polarkreises rund um die Uhr scheint, lässt jede norwegische Nacht zum Tag und ganz besonderen Ereignis werden. Strahlender Sonnenschein taucht Küstenstreifen, Fjorde und Berge in Feuerrot, sanftes Pink und Goldgelb und setzt durch das tiefe Grün der Laubbäume wunderschöne Kontraste.

Reiseverlauf:

1 Tag: Anreise

Flug von Wien nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft erfolgt die Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Tromsø wird auch das „Tor zum Nordpol“ genannt, da von hier die meisten großen Expeditionen im 19. Jahrhundert gestartet sind. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt erkunden Sie die größte Stadt Nordnorwegens. Nächtigung in Tromsø.

2 Tag: Tromsø – Honningsvåg – Nordkap

Nach dem Frühstück überqueren Sie auf der Fähre den traumhaften Ullsfjord und den Lyngenfjord und können das atemberaubende Panorama der Lyngenalpen genießen. Schließlich fahren Sie durch den 6.875 Meter langen Nordkaptunnel und gelangen auf die Nordkapinsel Magerøy. Nach dem Abendessen besuchen Sie das 302 Meter hohe Nordkapplateau. Bei gutem Wetter ist hier die Mitternachtssonne besonders intensiv zu erleben und der Blick über das Eismeer einzigartig. Nächtigung im Raum Honningsvåg.

3 Tag: Honningsvåg – Inari

Sie verlassen die Nordkapinsel und fahren Richtung Süden. Das Bild der Landschaft wechselt schnell von zerklüfteter Fjordregion zu der endlosen Weite Lapplands. Hier in der Heimat der Sami, der Ureinwohner Nordskandinaviens, gibt es noch gute Voraussetzung um die jahrhundertlangen Traditionen zu pflegen und die Rentierzucht zu betreiben. Sie überqueren die norwegisch-finnische Grenze und erreichen den eindrucksvollen Inarisee, den „Heiligen See der Samen“ mit über 3000 Inseln. Nächtigung im Raum Saariselkä.

4 Tag: Kirkenes – Havila Kystruten

Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt in die norwegische Stadt Kirkenes, welche nur 10 km von der russischen Grenze entfernt liegt. Um die Mittagszeit wartet im Hafen von Kirkenes die MS Havila Castor schon auf Sie. Eine Fahrt entlang der norwegischen Fjordküste wird nicht zu Unrecht als „Schönste Seereise der Welt“ bezeichnet. Genießen Sie anschließend den Ausblick auf die arktische Wildnis entweder von Deck oder von den Panoramasalons des Schiffes. Am Nachmittag legt das Schiff in Vardø an, Norwegens östlichstem Hafen. Nächtigung auf der MS Havila Castor.

5 Tag: Hammerfest und Tromsø

In Hammerfest können Sie eine UNESCO-Welterbestätte besichtigen: die 1854 zu Ehren der ersten genauen Vermessung der Erde errichtete Meridiansäule. Nach einer Fahrt über das offene Meer macht das Schiff kurz Halt am alten Handelsposten von Skjervøy, bevor das Schiff spät nachts in Tromsø, das auch als „Tor zu Arktis“ bezeichnet wird, anlegt. Nächtigung auf der MS Havila Castor.

6 Tag: Zauberhafte Inselwelt Vesterålen und Lofoten

Mit der morgendlichen Ankunft in Harstad erreichen Sie das Tor zu den Vesterålen. Der Risøy-Kanal (Risøyrenna) ist nur 7 Meter tief und wurde in den 1920er Jahren für Hurtigruten angelegt, um eine „Binnenverbindung“ zwischen Harstad und Sortland zu schaffen. Noch weiter südwärts scheint es, als ob das Schiff direkt gegen die Felswand fahren würde, doch der Kapitän findet einen Ausweg und fährt durch den engen Raftsund hindurch. Wetterabhängig ist die Fahrt in den spektakulären Trollfjord. Dieser ist lediglich 2 Kilometer lang und 100 Meter breit und von majestätischen Bergen umgeben. Von Svolvær aus geht es weiter nach Stamsund, wo die majestätischen Gipfel der Lofotenwand bestaunt werden können. Sie verlassen die Inselwelt im Laufe des Abends und brechen Richtung Festland auf. Nächtigung auf der MS Havila Castor.

7 Tag: Polarkreis und Sieben Schwestern

Heute Vormittag erfolgt die Überquerung des Polarkreises bei 66° 33’ nördlicher Breite. Ein weiterer Höhepunkt stellt das Passieren der Bergformation der Sieben Schwestern dar. Alle sieben Berge sind zwischen 900 und 1.100 Meter hoch und es ist nicht verwunderlich, dass diese „Damen“ Stoff für alte Mythen waren. Sie machen kurz Halt in Nesna, einem idyllischen alten Handelsposten, bevor Sie in Richtung Sandnessjøen aufbrechen. Nächtigung auf der MS Havila Castor.

8 Tag: Trondheim und Kristiansund

Heute haben Sie die Gelegenheit Trondheim auf eigenen Wegen zu erkunden. Zurück an Bord fährt das Schiff aus dem majestätischen Trondheimsfjord hinaus, der 170 km lang und bis zu 25 km breit ist. Die Lage von Kristiansund hat der Stadt unzählige Möglichkeiten in der Fischerei, dem Schiffsbau und in der Ölindustrie beschert. Nächtigung auf der MS Havila Castor.

9 Tag: Bergen

Bei Nacht läuft das Schiff die Häfen ÅlesundTorvik und Måløy an. Bevor die Havila Kystruten in Bergen einlaufen, liegen noch einige wenige Seemeilen faszinierender Landschaft vor ihnen. Das Schiff legt in Florø an, einer modernen Stadt, die gleichzeitig die älteste in der Provinz Sogn og Fjordane und die westlichste Stadt Norwegens ist. Ein paar Seemeilen südlich von Florø fahren Sie durch die Mündung des mächtigen Sognefjords. Während der Fahrt haben Sie auch den besten Ausblick auf den Archipel. Schließlich erreichen Sie die Stadt Bergen und verabschieden sich von der MS Havila Castor. Transfer in Ihr Hotel im Stadtzentrum. Nützen Sie den verbleibenden Nachmittag für einen Spaziergang durch die Altstadt und entdecken Sie die Brygge Handelshäuser im alten Hafen. Nächtigung in Bergen.

10 Tag: Norway in a Nutshell – Norwegen an einem Tag

Heute erwartet Sie nochmal ein echtes Highlight. Am Morgen verlassen Sie Bergen und fahren mit dem Zug der berühmten Bergenbahn nach Voss, ein beliebtes Ziel für Aktivurlauber. Mit dem Bus geht anschließend entlang der spektakulären Passstraße Stalheimskleiva in den Nærøyfjord, UNESCO Weltkulturerbe und mit seinen 1.800 Meter hohen Wänden einer der spektakulärsten Fjorde Europas. Sie durchqueren den Fjord mit einem Schiff, das Sie in den Aurlandsfjord und weiter in den kleinen Ort Flåm bringt. Hier haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung. Ihr eindrucksvoller Tagesausflug geht weiter mit der Flåmbahn, die Sie in knapp einer Stunde vom Meeresniveau wieder in die Hochebene nach Myrdal auf 860 Höhenmeter bringt. Hier besteigen Sie wieder die Bergenbahn die Sie schließlich in die norwegische Hauptstadt bringt. Die Strecke gilt als eine der schönsten Bahnstrecken der Welt! Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die atemberaubende Landschaft vorbeiziehen. Ihre Ankunft in Oslo ist gegen 22.30 Uhr und Ihre Unterkunft befindet sich in kurzer Gehdistanz vom Hauptbahnhof in Oslo entfernt. Nächtigung in Oslo.

11 Tag: Abreise

Am Morgen bekommen Sie bei einem Stadtrundgang die Möglichkeit die norwegische Hauptstadt näher kennen zu lernen. Anschließend erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug von Oslo nach Wien.

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
NOR Reine iStock 510581184 XL.jpg web ce6e9bbddcbe0401a053474ca382c81a
NOR Oslo Rathaus copyright Innovation Norway web dfe29951aceb5174953780341148edcb
NOR Flambahnblick aus fenster visitnorway.com web 2c7860026071349ecf4cedafe802eceb
Havila Capella 54af059117f117041899d5dba8050ca5
Norwegen Bergen Brygge Floien Bergen Tourist Board Robin Strand visitBergen.com web b79cca65dd1c06a5ce7bcec2123
NOR HUR Nordkap copyright altafoto.no Hurtigruten 2.jpg web e861601198193d87cf2c8e7b7f416333
Havila Geiranger rear web 7cce4621d8f4c1a3af62204c841ed5c3
Norwegen Tromso Eismeerkathedrale Knut Hansvold www.nordnorge.com web cec124669a1a58ade694d2c178cfccfa
Honningsvag Christian Roth Christensen VisitNorway.com web 4ab6b493a998ec0e122b2356d71d2f8b
Table for two Havila Voyages 0910c0808712217871734e666198751a
Leistungen
pfeil nach unten

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Tromsø / Oslo – Wien mit Austrian/SAS
  • Inkl. Flughafengebühren 183,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5x Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 5x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • 5x Unterbringung auf der MS Havila Castor
  • Kabinenkategorie nach Wahl mit Bad od. DU/WC
  • 5x Vollpension an Bord der Havila Kystruten
  • Inkl. Eintritt zum Nordkap
  • Fähre Breivikeidet – Svendsby und Lyngseidet – Olderdalen
  • Norway in a Nutshell: Bergenbahnfahrt Bergen – Voss, Busfahrt Voss – Gudvangen, Schifffahrt Gudvangen – Flåm, Flåmbahnfahrt Flåm – Myrdal, Bergenbahnfahrt Myrdal – Oslo
  • Transfer Hafen – Hotel in Bergen und Hotel – Flughafen in Oslo
  • Deutschsprechende Reiseleitung
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
FILTERN
lade Daten


Unverbindliche Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben