Andalusien


Kategorie:

Reiseveranstalter:
Radreise Andalusien
lade Daten
Beschreibung
pfeil nach unten

Radreise Andalusien

Hier lernen Sie eine faszinierende Kultur kennen. Andalusien ist bekannt für seine Flamencotänzerinnen, Paläste im maurischen Stil, die wilde Landschaft der Sierras und die meisterliche Baukunst, welche Moderne und Tradition verbindet.

Reiseverlauf:

1. Tag (Sa) Málaga

Individuelle Anreise.

2. Tag (So)  Ausflug nach Granada

Nach einer 2-stündigen Busfahrt (inklusive) erreichen Sie am Morgen die wunderschöne Stadt Granada. Sie besichtigen das bedeutendste historische Bauwerk Andalusiens mit arabischem Einfluss: die märchenhafte Alhambra (Eintritt inklusive). Am Abend Fahrt nach Antequera (inklusive), der Startpunkt Ihrer Radtour.

3. Tag (Mo)  Antequera – Lucena

Nördlich von Málaga liegt das historische Antequera. Die Radtour beginnt mit einer Fahrt über sanfte Hügel und fürht durch die wunderschöne Landschaft nach Lucena.

4. Tag (Di)  Lucena – Baena

Heute radeln Sie entlang einer alten Eisenbahnstraße und vorbei an riesigen Olivenbaumhainen bis nach Baena. Lernen Sie die Tradition des Ortes kennen, erkunden Sie die Altstadt.

5. Tag (Mi)  Baena – Córdoba

Auf dieser Etappe durchqueren Sie die Sierra Morena – eine wildromantische Gegend. Sie passieren traditionelle Landgüter auf Ihrem Weg nach Córdoba. Dort können Sie am Abend ein weiteres maurisches Wunderwerk die Mezquita besuchen (nicht inklusive). Besonders sehenswert ist der „Wald der tausend Säulen“ und die kunstvoll gestalteten Gebetsräume.

6. Tag (Do)  Córdoba – Palma del Rio

Im breiten Tal des Guadalquivir Flusses führt die Radstrecke über eine alte römische Verbindungsstraße aus Córdoba. Vom einst bedeutenden Franziskanerkloster in Palma del Rio brachen die Mönche auf um Amerika zu missionieren.

7. Tag (Fr)  Palma del Rio – Carmona

Heute radeln Sie durch die Campina von Sevilla. Bestaunen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und erkunden Sie am Abend Carmona, eine seit 150 Jahren fast unveränderte Stadt mit einer intakten maurischen Stadtmauer. 

8. Tag (Sa)  Carmona – Sevilla

Sevilla – Stadt des Flamencos. Ehemalige Haciendas und große, landwirtschaftliche Betriebe säumen den Weg. Entdecken Sie die Stadt bei einer Rundfahrt (inkl.).

9. Tag (So)  Sevilla

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

 

Informationen im Überblick
pfeil nach unten
AGP01410 I49692 E 13210367
AGP01410 I49693 E 13210367
AGP01410 I51516
AGP01410 I51517
AGP01410 oI16046
AGP01410 oI16047
AGP01410 W18305
AGP01410 kI00363
Leistungen
pfeil nach unten

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Nächte lt. Tourenbeschreibung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Individualreise lt. Reiseverlauf
  • Gepäckbeförderung
  • Busausflug nach Granada zur Alhambra inkl. Eintritt und Führung
  • Stadtführung in Córdoba
  • deutschsprechende Reiseleitung bei: Ausflug zur Alhambra, Stadtführung Córdoba
  • Stadtrundfahrt in Sevilla (Hop on/Hop off Bus, deutsch (Audioguide))
  • Ausflüge finden in einer internationalen Reisegruppe statt
  • Transfers gemäß Programm
  • Bahnfahrt Brenes-Sevilla inkl. Radbeförderung (ca. 20 Min.)
  • Leihradversicherung
  • Karten- und Infomaterial
Termin & Preise

kalender

kalender

reisende

reisenden
PREISE & VERFÜGBARKEIT
lade Daten

Lade Daten...

Anfrage


jetzt anfragen
Zurück nach oben