Mittelamerika » Kuba » Havanna & Umgebung
11,0 °

Cigar Experience


Kategorie:

Typ:
Der Mythos und Kult um die Havanna-Zigarre
jetzt buchen / Verfügbarkeit prüfen
jetzt anfragen
Beschreibung

Cigar Experience - Der Mythos und Kult um die Havanna-Zigarre

Der Mythos und Kult um die Havanna-Zigarre ist weltweit ein Phänomen, was auf die außergewöhnliche Qualität des kubanischen Tabaks zurückzuführen ist und viele Anhänger findet. Der Genuss einer "Habano" ist etwas Besonderes und schenkt das Gefühl von Harmonie in Form einer Zigarre. 

Eine Reise, die Sie Facetten der Metropole Havanna und die "Tabak-Provinz" Pinar del Rio mit dem wunderschönen Tal von Viñales erleben lässt. Bei dem Besuch einer berühmten Tabakplantage in der Region Pinar del Rio erhalten Sie Kenntnisse zum Anbau und Ernte der wertvollen Tabakblätter sowie deren Lagerung. In einer Zigarrenfabrik erhalten Sie Einblick zur weiteren Verarbeitung bis zum fertigen Produkt im Zedernholzkistchen. Erläuterungen von Fachleuten und Verkostung von Zigarren und Rum lassen den Genuss nicht zu kurz kommen. 

Die Reise ist geeignet für begeisterte Einsteiger die in kurzer Zeit eine Einführung in die Magie der "Habanos" erleben möchten. 5 Tage / 4 Übernachtungen inklusive erster Tag des Check-in.

Reiseverlauf:

1. Tag - Havanna

Check-in in einer schönen Privatpension in der Altstadt von Havanna, inkl. Begrüßungscocktail.

2. Tag - Havanna

Am Vormittag treffen mit der Reiseleitung die den Ablauf der folgenden Tage erläutert. Im Anschluss Führung durch die koloniale Altstadt von Havanna mit Besichtigung berühmter Gebäude und Plätze der Stadt. Einkehr zum Mittagessen in kolonialem Ambiente (nicht inkludiert).  Im Anschluss Besuch einer Zigarrenfabrik, wo Sie die Verarbeitung der Tabakblätter zum fertigen Produkt erleben. Rückkehr zur Unterkunft.

Am frühen Abend Fahrt zur gegenüber der Altstadt auf einem Hügel gelegenen Festung "La Cabana" und Teilnahme an der traditionellen Zeremonie des "Canonazo", der durch einen Marsch der Wachen in traditionellen Kostümen angeführt wird, gefolgt von einem Kanonenschuss, der jeden Abend genau um 21:00 Uhr abgefeuert wird und im 18 Jhd. das Schließen der Stadttore ankündigte. Nach der Zeremonie Rückkehr zur Privatpension. Fakultativ bieten wir Ihnen den Besuch des berühmten "Cabaret Tropicana" oder einer anderen Veranstaltung an.

3. Tag - Pinar del Rio

Am Vormittag Aufbruch in die Provinz Pinar del Rio, in der die besten und wertvollsten Tabakblätter angebaut werden. Sie besuchen eine kleine private Tabakplantage und haben Einblick in das Leben der Bauersfamilie; ein hausgemachter, typisch kubanischer Kaffee erwartet Sie nach der kurzen Besichtigung. Das eindrucksvolle Tal von Viñales, eine der schönsten Landschaften Cubas, bezaubert mit dem grünen Bewuchs der "Mogotes" (Kegelfelsen) und dem Rot der lehmhaltigen Erde. Ankunft zum Mittagessen in einem Restaurant mit leckerer Küche der Pinarenos. Atemberaubend ist der Panorama-Blick in das Tal, da dieses direkt am Hang einer Erhebung des Tals liegt.  
Nachmittags besichtigen Sie die "Cueva del Indio", ein ausgedehntes Höhlensystem, in dem Ureinwohner der Insel ihre Wohnstätte hatten. Mit Booten gelangt man auf einem unterirdischen Flusslauf wieder ans Tageslicht. Einkehr in einer schönen Privatpension im Dorf von Viñales.  Der Abend steht zur freien Verfügung und erlaubt das Erkunden des beschaulichen Dorfs mit der "Casa de la Cultura", einem klassischen Kulturzentrum, Live-Musik und Tanzveranstaltungen im danebengelegenen Open-Air Lokal sowie Restaurants und Bars die zum Essen, einen kubanischen Cocktail oder zum Genuss einer Zigarre einladen.

4. Tag - Pinar del Rio

Sie besuchen eine berühmte "Vega" (Plantage) in San Juan y Martínez, wo Sie in den Anbau und Lagerung der wertvollen Tabakblätter eingeführt werden. Besichtigung der "Casa de Selección" mit fachkundiger Erklärung zur Weiterbehandlung der geernteten Tabakblätter. Es besteht die Gelegenheit sich selbst in der Kunst des Zigarrenrollens zu erproben. Eine der hier gerollten Zigarren vom Profi wird zur Degustation überreicht. Das Mittagessen findet im hauseigenen, ländlichen Restaurant statt. 
Am frühen Nachmittag Rückreise nach Havanna und Check-in in einer schönen Privatpension der Stadt.  Für Unternehmungslustige besteht noch ausreichend Zeit in das Nachtleben von Havanna einzutauchen. Gerne geben wir Ihnen Anregungen und Tipps.

5. Tag - Havanna

Frühstück in der Privatpension. Check-out ist gegen 12:00  Uhr. Hier endet die Einführung in die Stadt Havanna und zur Kultur und Verkostung der kubanischen Zigarren. Nach dem Frühstück bleibt vielleicht noch Gelegenheit zum Bummeln oder Einkauf von Souvenirs. Nach Absprache lässt sich ihr Gepäck bis zum Rückflug oder Weiterführung Ihrer Reiseplanung in der Privatpension oder im Hotel lagern. 

Leistungen

Inklusive:

  • Deutsch-, Englisch oder Französischsprachige, qualifizierte Reiseleitung
  • Fahrten in klimatisiertem Fahrzeug
  • 2x ÜF in Premium-Privatpensionen in Havanna
  • 2x ÜF in bevorzugten Privatpensionen in Viñales
  • Verpflegung lt. Beschreibung
  • Besichtigungen, Ausflüge, Eintrittsgelder lt. Beschreibung
  • Degustationen von Zigarren und Rum lt. Beschreibung
  • Reiseinformationen
  • Reisepreis-Sicherungsschein


Nicht inkludiert:

  • Visum (Touristenkarte)
  • Flug: Auf Wunsch sind wir Ihnen gerne bei der Flugbuchung behilflich.
Termin


Lade Daten...

Anfragen


jetzt anfragen
Zurück nach oben