Urlaubswelt » Reiseberichte/-blog » Dubai Erlebnisse - Barbara Holzinger

  Reisebericht als PDF herunterladen

Dubai Erlebnisse - Barbara Holzinger



Mittwoch 16.02.‏2005

Mit dem SMS Taxi wurden wir von zu Hause abgeholt und nach München zum Flughafen gebracht. Normalerweise Abflugstermin 21.45 Uhr aber durch starke Schneefälle wurde der Start um 1 Stunde verschoben. Flug mit Emirates

Donnerstag 17.02.2005

Ankunft in Dubai um ca. 6.30 Uhr Ortszeit. Am Flughafen wurden wir von einem privaten Taxivermittler angeheuert (€ 20,-- Abzocke - öffentliche Taxis sind billiger)
Fahrt mit dem Taxi zu unserem Hotel Sheraton Deira. Da wir die Zimmer erst um
ca.15.00 Uhr beziehen konnten haben wir nur eingecheckt und die Koffer abgegeben und sind anschließend zum Hotelpool gegangen ein kleines Schläfchen zu machen. Mittagessen in unserer Straße bei einem Iranischen Restaurant (gut und günstig). Nach dem Mittagessen haben wir unsere Zimmer bezogen. Am späten Nachmittag sind wir dann zur Erkundungstour durch das Stadtteil Deira aufgebrochen (Div. Malls ...)

Freitag 18.02.2005

Nach dem Frühstücks Buffet Fußmarsch zum Info Center um Prospekt-u.Info Material zu besorgen. Danach zum Creek – eine 1,5 stündige Abra Fahrt am Creek entlang – wunderbarer Blick auf die moderne Stadt Dubai mit National Bank, Twin Towers, Golf Club ...
Anschließend zu Fuß Richtung Altstadt Deira. Da Freitag Mittag - war alles ziehmlich ruhig und fast alle Geschäfte geschlossen (Freitag ist ja der FEIERTAG)
Nach der Erkundungstour Deira - Überfahrt mit dem Abra-Wassertaxi nach Bur Dubai.
Besichtigung Dubai Museum und Alstadt Bur Dubai. Zum Essen fuhren wir wieder mit dem Abra nach Deira in die Twin Towers (Iranisches Buffet – sehr gut und günstig). Nach dem reichhaltigem Buffet, Verdauungsmarsch retour zu unserm Hotel.

Samstag 19.02.2005

Nach dem Frühstück haben wir die Buchung aller Ausflüge für die Urlaubswoche vorgenommen. Später sind wir mit dem öffentl.Bus zum City Center (mit Kaffeepause im Starbucks) – zurück zum Hotel und Abholung um 15.00 Uhr von Arabian Adventur zur Wüstensafari – nach ca. 45 Min. Fahrzeit sind wir am Treffpunkt der MGM Geländewagen von Arabian Adventur angekommen – nach dem Verminderung des Reifendruckes begann der gemeinsame Start der Wüstentour. Nach vielen Auf und Abs in den Dünen kurzer Zwischenstopp in einem kleinem Beduinenlager – Sonnenuntergang auf einer Hochdüne mitten in der Wüste – anschließend Weiterfahrt zum Festessen in einem Beduinen Zelt mitten in der Wüste (leckeres Buffet mit arabischer Musik und Bauchtänzerin) – danach Shisha rauchen und arabischen Kaffee – zwischendurch kurzer Kamelritt vor dem Beduinenzelt. Bevor wir wieder auf eine öffentliche Straße kamen, mussten wir wieder Luft in die Autoreifen lassen. Rückkunft im Hotel ca. 22.30 Uhr

Sonntag 20.02.02005

Um 8.15 Uhr Abfahrt in die Oasen Stadt Al Ain – Besuch der Ausgrabungsstätte von Hili –
Weiterfahrt zu einem Kamelmarkt – anschließend kurzer Abstecher in den Oman zur Oasenstadt Buraimi mit Besuch des Marktes – danach nach Al Ain mit Stadtrundfahrt und Besuch des Museums – nach dem Mittagessen im Hilton gings zum ehemaligen Regierungpalast von Al Ain mit Rundgang und Führung.
Am Abend Fischessen beim Iraner und danach in unsere Hotel Bar

Monntag 21.02.2005

Mit dem öffentlichen Bus fuhren wir nach dem Frühstück nach Jumeirah Beach.
Arnold und Anton gingen in den Wild Wadi Wasserpark (kamen mit blauen Flecken retour)
Anita, Christine, Gregor und ich, besichtigten Jumeirah Minah al Salem und das Jumeirah Beach Hotel (wunderbarer Blick vom Panoramalift auf den Beach und Burj Al Arab)
Anschließend waren wir am Strand baden. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
Abends Einkaufbummel in den div.billigen Einkaufscentren – Tagesabschluss in der Hotel Bar

Dienstag 22.02.2005

Abholung um 10.00 Uhr von Arabian Adventure zu der `Straße der Träume`
Vorbei an der Riesenbaustelle Dubai mit den neuen gigantischen Bauten und Besichtigung von den Häusern der neuen Villensiedlungen am Stadtrand und anschließend in das Nakheel Planungsbüro wo die Zukunft von Dubai geplant wird. Modelle der künstlich angelegten Palmen Inseln und von `The World` waren zu bestaunen. Noch ein kurzer Abstecher in die Souks von Madinat Jumeirah bevor wir zur Teestunde ins Burj Al Arab fuhren. Nach der Teestunde besichtigten wir das goldglizzernde Burj in allen möglichen Etagen von WC bis Terrasse.
Am Abend mit dem öfftentl. Bus zum Fischmarkt und Gold- und Spice Souk.
Tagesabschluss wie immer in der Hotel Bar

Mittwoch 23.02.2005

Abholung um 7.05 Uhr von Arab.Adventure zur Fahrt in die Hauptstadt der VAE - Abu Dhabi – vorbei am Jumeihrah Beach und entlang am künstl.angelegten Hafen Jebel Ali
In Abu Dhabi Stopp am Hafen und Besichtigung eines Fischmarktes – Stadtrundfahrt – Besichtung der Moschee wo Abu Dhabi entstand (Gazelle fand Wasser an diesem Ort) - anschließend Besichtigung einer alten Dhow Werft – Rundgang im Herritage Village –
Mittagessen in einem Einkaufspalast – kurzer Stopp vor dem Bau des neu errichteten
Luxus Hotel Emirates Palace (teurer als Burj Al Arab – alles aus braunem Marmor – 1km lang und 8 Stockwerke tief). Bei der Rückfahrt hielten wir noch am Bau der 2. größten Moschee (nach Mekka). Abends Reservierung im Hyatt Regency für den 24.02.

Donnerstag 24.02.2005

Nach dem Frühstück zu Fuß zum Golf Club und anschließend mit dem öffentl.Bus zum WAFI Center. Der Nachmittag wurde am Hotel Pool verbracht. Am Abend Spaziergang zum Hyatt Regency Hotel – Buffet im drehenden Restaurant am Dach des Hotel mit wunderbaren Blick auf Dubai und das Meer

Freitag 25.02.2005

Abholung um 9.15 Uhr zur Ostküsten Tour. Vorbei am moscheeförmigen Intern.Flughafen von Sharjah – Weiterfahrt durch die Wüstenlandschaft zur Oase Dhaid – kurz vor Masafi Zwischenstopp bei einem Markt – Halt in den Bergen um den Blick der Canyons und Wadis genießen zu können – Weiterfahrt zur ältesten und kleinsten Moschee in VAE `Bidiyah Moschee` - Mittagessen an der Ostküste in Fujairah im Hotel Hilton – anschließend ging es zur 300 Jahre alten Festung der Stadt Fujairah – letzter Halt war die Oase Bithnah .
Am Abend Erkundung moderner luxurösen Shopping Center und Stadtviertel

Samstag 26.02.2005

Nach dem Frühstück wurden die Koffer gepackt und danach gings zum Hotel Pool.
Nachmittags mit dem Taxi zum Flughafen – Abflug 16.00 Uhr


Auch sehr interessant...


Verfasser

Barbara Holzinger



Angebote


Lade Daten...
Zurück nach oben