Afrika » Tunesien

Tunesien - Reise in ein Land zwischen Tradition und Moderne

Tunesien ist ein nordafrikanisches Land und grenzt an Algerien und Libyen. Die rund 1.200 km lange Mittelmeerküste macht Tunesien zu einem beliebten Reiseziel für Badeurlauber. Tunesien ist außerdem ein beliebtes Reiseziel für Familien, die kurze Flugzeit und zahlreiche All-Inclusive-Clubs versprechen einen erholsamen Urlaub für Familien mit Kindern.

Urlaub auf der Insel Djerba

Mit einer Größe von 514 km² ist Djerba die größte Insel Nordafrikas und ein beliebtes Reiseziel für preisbewusste Badeurlauber. Ganzjährig angenehme Temperaturen und wunderschöne Sandstrände locken auf die Insel. Die schönsten Strände im Nordosten der Insel sind nicht nur Anziehungspunkt für Strandurlauber, auch Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Insel, wie in den Hauptort Houmt Souk oder zur el-Ghriba-Synagoge bieten Abwechslung während Ihres Urlaubes.

Monastir/Sousse Urlaub

Monastir ist eine Küstenstadt mit einer langen Geschichte und lockt mit ihrem mediterranen Flair. Die zahlreichen schönen Sandstrände locken gleichermaßen Badeurlauber und Wassersportler, wie Taucher, Windsurfer und Schnorchler. Auch Golfurlaub ist hier möglich an den vielen schönen 18-Loch-Golfplätzen. Sousse ist die drittgrößte Stadt Tunesiens und liegt etwa 20 km nördlich von Monastir. Die Traumstrände im Norden von Sousse sind Anziehungspunkt für zahlreiche Badeurlauber. Schlendern Sie durch die Märkte in der Altstadt und gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Einheimischen.

Hammamet Urlaub

Hammamet ist ein vielseitiges Urlaubsziel im Südosten der Halbinsel Cap Bon. Zahlreiche Badestrände, eine üppige Vegetation, Wassersportmöglichkeiten und kulturelle Highlights, wie die Ausgrabungen von Kerkouane, versprechen einen abwechslungsreichen Urlaub. Die Medina (Altstadt) von Hammamet lockt mit ihren Märkten, Restaurants und ihrem authentischen Flair.

Hauptstadt Tunis

Tunis ist die Hauptstadt Tunesiens, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum und ist nur etwa 10 km vom Mittelmeer entfernt. Das Stadtbild ist geprägt durch die orientalische Altstadt und die europäisch anmutende Neustadt. Die Medina von Tunis ist seit 1979 UNESCO-Weltkulturerbe und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Die Ez-Zitouna-Moschee und zahlreiche Souks laden zur Besichtigung ein. Die Ville Nouvelle (Neustadt) von Tunis wurde im 19. Jahrhundert von den Franzosen angelegt. Sehenswert hier der Platz des Sieges und das ehemaligen Stadttor.


Wir haben ... Pauschalreisen für Sie gefunden. Wollen Sie filtern?
Karte anzeigen
36,0 ° sonne


kalender

kalender

Wir haben ... Unterkünfte für Sie gefunden. Wollen Sie filtern?
Karte anzeigen
36,0 ° sonne
Angebote
Karte anzeigen
36,0 ° sonne
Angebote
Karte anzeigen
36,0 ° sonne
Zurück nach oben