Urlaubswelt » Reiseberichte/-blog » Presseaussendung - Tauchreisen - Bunte Urlaubswelt

  Reisebericht als PDF herunterladen

Presseaussendung - Tauchreisen - Bunte Urlaubswelt



Malediven: Tauchboot Nautilus One beherbergt jährlich 500 Gäste, Tendenz stark steigend

Die wirklichen Schönheiten und Sehenswürdigkeiten eines Landes entdeckt man meist nur dann, wenn man jemanden hat, der einem diese Ziele vor Antritt einer Reise einflüstert. Dies gilt vor allem für Urlaubsdestinationen, die in ihrer Gesamtheit unbeschreibbar sind. Eine dieser Destinationen sind sicherlich die Malediven mit ihren tausenden, traumhaft schönen Inseln. Die bunte Urlaubswelt – mein Reisebüro am At-tersee hat sich seit Jahren auf diese Destination spezialisiert. Das Besondere dabei ist, dass sie neben der gesamten Abwicklung der Buchungen ihre Kunden auch mit einem einzigartigen Insiderwissen vor Antritt der Reise versorgt.

Der Name „Bunte Urlaubswelt – Harald Schobesberger Ges.m.b.H.“ wird weit über Österreich hinaus untrennbar mit perfekt organisierten Tauchreisen in Verbindung gebracht. Zahlreiche zufriedene Kundenrückmeldungen beweisen dies in eindrucksvoller Weise. Das Highlight in der Produktportfolio ist sicherlich das Tauchboot Nautilus one auf den Malediven. Gemeinsam mit dem erfahrenen Tauchschulbesitzer Alois Männer aus Weyregg betreibt die Bunte Urlaubswelt seit Jahren dieses einzigartige Tauchboot auf den Malediven und hat sich in dieser Zeit ein umfassendes Insiderwissen über die Unter- und Überwasserwelt angeeignet, das es seinen Kunden gerne zur Verfügung stellt.

Qualitätszertifikat gewährleistet hohe Kundenzufriedenheit:

Das Tauchboot "Nautilus One", mit ihren 30 m Länge, ist aber viel mehr als nur ein Safariboot. Ganz aus Holz und in bewährter maledivischer Bootsbauweise gebaut, bietet das Schiff nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch viel Platz um sich einmal in Ruhe zurück-zuziehen. Die moderne Ausstattung bietet jede erdenklichen Annehmlichkeiten. In 7 luxur-iösen Gästekabinen finden 14-16 Personen eine komfortable Unterkunft. Jede Kabine besitzt ein eigenes Bad mit DU/WC. Stromversorgung - 230V - gibt es rund um die Uhr. Die eigene Wasseraufbereitungsanlage ermöglicht ganztägige Erfrischung mit Süßwasser.
Im großen Salon erwartet die Gäste Barmann Praveen mit einem kühlen Bier vom Fass, Cocktails, Softdrinks oder frischen Fruchtsäften. Der Küchenchef Kumar kocht für die Gäste abwechslungsreiche Gerichte nach lokaler, aber auch nach europäischer Küche. Damit dieser hohe Qualitätsanspruch auch nachhaltig gesichert ist, wird zweimal jährlich ein anonymer Qualitätscheck durch Kunden durchgeführt und mit einem Qualitätszertifikat besiegelt.
Malediven: Sonne, Meer und vieles mehr: Das einmalige Sonnendeck bietet Gelegenheit zur Entspannung, während die "Nautilus One" die Gäste zum nächsten Ziel ihres Maledivenabenteuers bringt. Auf dieser Tour entdecken Sie die herrliche Unterwasserwelt der Malediven. Jede Fahrt ist ein neues Abenteuer. Keine Tauchdestination bietet mehr an Großfischen, Schwarmfischen, bunten Rifffischen, abwechslungsreicher Unterwasserlandschaft und hervorragenden Tauchbedingungen. Die Wassertemperatur liegt im Jahresdurchschnitt bei 28°C und die Sichtweiten betragen bis zu 50 Meter.
Die erfahrene ortskundige Crew bringt die Gäste zu den schönsten Tauchplätzen, fernab der Touristeninseln. Dabei taucht man ab in die Welt des Korallenriffs, Heimat der vielen bunten Rifffische, Schildkröten, Rochen, Schwarmfische, Haie, Mantas und vieler anderer interessanter Lebewesen. Und wenn man aus dem Wasser kommt, erwartet einem eine tro-pische Inselwelt mit unglaublich weißen Sandstränden und türkisblauen Lagunen….und na-türlich Ihre Nautilus One. Apropos: auch Nichttaucher werden beim Schnorcheln am Riff vom kristallklaren Wasser und der farbenprächtigen Unterwasserwelt begeistert sein!
Weitere Höhepunkte: Das beliebte Barbecue am Strand, dazu Vorführung des maledivischen Traditionstanzes Bodu Beru, die Gelegenheit die Malediver auf ihren Inseln zu besuchen und zu sehen, wie die Leute dort leben und am Ende der Safari die Hauptstadt Male zu besichtigen und einzukaufen.

Noch ein paar Sätze zum Reisebüro bunte Urlaubswelt:

Das Reisebüro selbst ist an einem der schönsten Plätze dieser Erde beheimatet – in Schörf-ling direkt am wunderschönen Attersee in Österreich. Seit nunmehr fast einem Jahrzehnt betreut Geschäftsführer Harald Schobesberger, gemeinsam mit seinen mittlerweile vier bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen, sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Das umfassende touristische Know-how und hohes Einfühlungsvermögen ermöglichen es dabei, individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden einzugehen.
Diese Kompetenz ist auch dafür verantwortlich, dass sich die „Bunte Urlaubswelt“, entgegen dem allgemeinen Branchentrend, in den letzten Jahren wirtschaftlich extrem positiv entwickelt hat. Zweistellige Umsatzzuwächse jährlich sind ein sicheres Zeichen für eine kreative, auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtete Produktpolitik, die ihre Wirkung nicht verfehlt hat.

Urlaubsreisen – Tauchreisen – Geschäftsreisen – Erlebnis-/Incentive-Reisen:

Individuell buchen – entspannt reisen ist die oberste Prämisse für das Team der „bunten Urlaubswelt“. Das bedeutet, jedem Kunden bedarfsgerecht und individuell seine Reise zu planen – von der Abreise bis zur entspannten Heimreise. Symbolisiert wird diese Kompetenz
durch einen Heißluftballon, der sich im bunten Urlaubswelt-Design durch alle Werbemedien wie ein roter Faden zieht und die Unverwechselbarkeit zum Mitbewerb gewährleistet.

So vielfältig wie die Bedürfnisse der Kunden, so vielfältig ist auch das Angebot der „Bunten Urlaubswelt“ – neben Urlaubs- und Kulturreisen, Kreuzfahrten, Wellness-, Golf-, Musik- und Angelreisen bietet das Reisebüro weltweit einzigartige Tauchreisen in den Tauchparadisen Malediven (Tauchboot Nautilus One), Indonesien (Tauchboot MS Ambasi), Philippinen und Ägypten. Die „Bunte Urlaubswelt“ ist seit Jahrzehnten einer der umsatzstärksten Kooperationspartner von Kuoni Travel Partner. Gerne organisiert die „Bunte Urlaubswelt“ flexibel, schnell und zuverlässig auch jede erdenkliche Geschäftsreise – weltweit. Namhafte Firmen aus ganz Oberösterreich zählen seit Jahren zu den zufriedenen Kunden. Als eines der wenigen Reisebüros Oberösterreichs und als einziges privat geführtes Reisebüro im Bezirk Vöcklabruck, stellt die bunte Urlaubswelt die Flugtickets aller IATA Fluggesellschaften selbst aus.

Eine Herausforderung stellt der relativ neue Geschäftszweig „Incentive-Reisen“ dar. Auch bei diesen individuell zusammengestellten „Erlebnisreisen“ für Gruppen sieht Harald Schobes-berger ausreichend Potential in seinem Unternehmen, um mittelfristig die regionale Markt-führerschaft zu erlangen.

Bunte Urlaubswelt – das inhabergeführte Reisebüro am Attersee:

Reiseanbieter gibt es wie Sand am Meer. Jeder behauptet von sich der Beste zu sein, umso schwieriger ist es für Kunden zu entscheiden, welchem Reisebüro man sein Vertrauen schenkt. Im Gegensatz zum Großteil der Reisebüros, die Filialisten von international tätigen Anbietern sind, ist die „Bunte Urlaubswelt“ von Harald Schobesberger inhabergeführt. Der Vorteil für die Kunden besteht darin, dass sämtliche wichtige Anliegen Chefsache sind und individuell so weit als möglich im Sinne des Kunden behandelt werden. Langjährige, zu-friedene Kunden sind der Lohn für diese kundenorientierte Denk- und Arbeitsweise.

Weitere Informationen:

Bunte Urlaubswelt, Harald Schobebserger Ges.m.b.H. – 4861 Schörfling am Attersee – Hauptstraße 22 – Tel. +43/ (0) 7662/2345 – Fax +43/ (0)7662/2775 – e-mail: office@urlaubs-welt.at - www.urlaubswelt.at. Ihr Ansprechpartner – Harald Schobesberger / Geschäftsführer.


Anhang: Die Geographie und Geschichte der Malediven:

Geographie
Fläche: 298 Quadratkilometer
Bevölkerung: 240.000 Einwohner
Staatsform: präsidiale Republik
Hauptstadt: Male (etwa 56.000 Einwohner)
Sprache: Staatssprache "Divehi", Sonderform des Singhalesischen bzw. Elu
Religion: Islam
Wirtschaft: Devisenquellen sind Fremdenverkehr, Export von Trockenfisch, Kopra und Kokosfasern
Währung - Rufiyaa (= 100 Laari).
Klima: Tropisches Monsunklima, Temperaturen 24 - 30° C
Jahresniederschlag 1600 mm


Geschichte

Funde von Tempelruinen auf einigen Inseln weisen auf eine sehr frühe buddhistische Religion hin.
400 v. Chr. Buddhistisches Königreich.
1153 Bekehrung vom Buddhismus zum Islam und Gründung des ersten Sultanants (Staatsreligion wird der Islam). Der erste Sultan der Malediven ist Mohammed Ibn Abdullah (1141 bis 1166 bei einer Pilgerfahrt nach Mekka verschollen).
1344 Ibn Battuta, ein arabischer Geschichtsschreiber und Gelehrter bereist die Malediven und wirkt dort einige Jahre als Richter. (Erste Maledivenbeschreibung)
1558 Eroberung der Malediven durch die Portugiesen. Sultan Ali fällt bei den Kämpfen.
1573 Unter der Führung von Mohammed Takurufan und seinen beiden Brüdern befreien sich die Malediven von den 15 Jahren portugiesischer Herrschaft. Sultan Takurufan (Sultan von 1573 bis 1585) wird noch heute als Volksheld verehrt.
1645 bis 1796 Oberhoheit durch die holländische Krone.
1887 Der Sultan der Malediven unterzeichnet am 16.12.1887 einen Protektoratsvertrag mit England. Der Sultan erhält Schutzrechte für die Malediven und wird tributpflichtig gegenüber der englischen Krone.
1932 Die erste Verfassung der Malediven tritt in Kraft (konstitutionelles Sultanat).
1939 Die Briten errichten eine Luftwaffenbasis auf Gan.
1947 Die letzte Tributzahlung an England.
1953 Am 1. Januar wird nach 800 Jahren Sultanat wird die erste Republik ausgerufen (Von 1153 bis 1953 herrschten auf den Malediven 4 Sultanas und 93 Sultane). Der erste Präsident ist Mohhmed Amin Didi, der jedoch bereits 1945 verstirbt.
1959 Verselbständigung der südlichen Atolle, Ausrufung der Republik Suvadia. Niederschlagung der Seperatisten.
1965 Am 26, Juli werden die Malediven unabhängig und im gleichen Jahr Vollmitglied in der UNO.
1968 Am 11. November tritt die zweite Republik in Kraft (präsidiale Republik durch Volksabstimmung). Der erste Präsident ist Ibrahim Nasir.
1972 Nachdem Hans Hass mit der Xarifa 1957 und 1958 die ersten Maledivenfilme unter und über Wasser produzierte, kann man jetzt von den ersten Anfängen des Tourismus sprechen.
1976 Aufnahme in die Gruppe der blockfreien Staaten. Die Briten räumen den Luftwaffenstützpunkt in Gan.
1978 Der Präsident Maumoon Abdul Gayoom wird erstmals am 11.11.1978 gewählt und 1983 sowie am 23.9.1988 und im September 1994 jeweils in seinem Amt bestätigt.
1980 Gescheiterter Putschversuch des Ex-Präsidenten Ibrahim Nasir.
1988 Am 3.9.1988 putschen tamilische Separatisten. Der Präsident Maumoon Abdul Gayoom flüchtet aus der Hauptstadt Male und bittet um ausländische Unterstützung. Noch am gleichen Abend landen 1600 indische Fallschirmjäger auf der Hauptinsel und schlagen die Rebellion nieder. Der mißglückte Putschversuch kostete 25 Menschenleben.
1989 Im November - Abzug der letzten indischen Truppen.


Auch sehr interessant...


Verfasser

Harald Schobesberger



Angebote


Lade Daten...
Zurück nach oben