Urlaubswelt » Reiseberichte/-blog » Tauchsafari Nautilus One Weihnachten 2006

  Reisebericht als PDF herunterladen

Tauchsafari Nautilus One Weihnachten 2006



Wieder mal ein super Urlaub!

Wir waren über Weihnachten / Neujahr (23.12.-06.01.) auf der Nautilus One. Es war wieder toll - wie wir es schon gewohnt sind!

Die Crew war wie immer sehr nett, zuvorkommend und immer zu Späßen aufgelegt - das Essen sehr gut und für eine Safari überraschend abwechslungsreich, noch besser als bisher - das Tauchen aufregend und erlebnisreich. Nur das Wetter hat leider nicht so ganz mitgespielt, da wir die ersten 3 Tage nur Regen hatten, dann wechselhaft. Wir haben unsere Zeit zwischen den Tauchgängen mit Kartenspielen oder Lesen im Salon verbracht. Die gute Stimmung hat das ganze noch unterstützt.

Erst die 2. Woche präsentierte das typische Malediven-Flair. Wir haben wieder mal alles gesehen: angefangen von riesigen Napoleon über Mantas, Haie, Adlerrochen ohne Ende bis hin zum ´kleinen´ Walhai beim Tauchgang -> großartig!

Am 24. sorgten wir für richtige Weihnachtsstimmung: ein kleiner Christbaum war vorhanden, die Crew hat das Boot in ein Lametta-Girlanden-Zelt verwandelt und mit nicht zählbaren Lichterketten geschmückt. Vor dem Essen haben wir traditionsgemäß ´Stille Nacht´ gesungen - soweit es unsere Textkenntnisse zuließen.

Die Silvesterparty war auch nicht ohne - bis morgens um 5.00 Uhr haben wir gefeiert, getanzt und gelacht.

Vielen Dank an die komplette Crew und an alle ´Mitgereisten´, mit denen wir uns super verstanden haben.

Eine Safari auf der Nautilus One kann ich nur jedem Taucher empfehlen, der familiäre Atmosphäre und Entspannung sucht und dabei gerne viel Tauchen möchte. Die Guides sind wirklich immer bemüht, ganz besondere Tauchplätze anzufahren, um das Taucherherz höher schlagen zu lassen.

Es hat uns wieder sehr gut gefallen und wir werden sicher wieder kommen!


Rüdiger Seitz


Auch sehr interessant...




Angebote


Lade Daten...
Zurück nach oben